Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Holstein Kiel DFL terminiert Holsteins Nachholspiele
Sport Holstein Kiel

DFL terminiert Holstein Kiels Nachholspiele

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 19.03.2021
Von Niklas Schomburg
Die DFL hat die Kieler Spieler, die im Zuge der zweiwöchigen Isolation der Störche abgesagt werden mussten, neu terminiert.
Die DFL hat die Kieler Spieler, die im Zuge der zweiwöchigen Isolation der Störche abgesagt werden mussten, neu terminiert. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Kiel

Das nach den vier positiven Corona-Tests im Storchennest abgesagt Spiel der KSV beim 1. FC Heidenheim ist für Dienstag, 6. April (18.30 Uhr), angesetzt, die Partie desselben Spieltags zwischen Hannover 96, wo nach der Infektion Genki Haraguchis ebenfalls die gesamte Mannschaft in Isolation geschickt wurde, und den Würzburger Kickers, soll am 8. April (18.30 Uhr) ausgetragen werden.

Lesen Sie auch:So kämpft sich Holstein durch die Quarantäne

Um die Spiele problemlos durchführen zu können, wurden an den Wochenenden davor (27. Spieltag) und danach (28. Spieltag) mehrere Begegnungen terminlich getauscht, für Holstein aber bleibt es bei zwei Sonnabendspielen beim VfL Bochum (3. April) und gegen Jahn Regensburg (10. April).

Der wöchentliche Newsletter der Sportredaktion

Was ist in dieser Woche bei Holstein Kiel los? Wer ist verletzt, wer in Topform? Erhalten Sie aktuelle Infos jeden Freitag in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Das Spiel Kiel gegen Hannover, das eigentlich an diesem Wochenende hätte stattfinden sollen, ist nun für Mittwoch, 14. April (18.30 Uhr), eingeplant worden.

Andrè Haase 19.03.2021
Beide Klubs in Quarantäne - Holstein-Spiel gegen Hannover verlegt
Niklas Schomburg 18.03.2021
Andrè Haase 17.03.2021