Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Holstein Kiel "Die drei Punkte bleiben hier"
Sport Holstein Kiel "Die drei Punkte bleiben hier"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 18.10.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Überzeugt wie eh und je: VfB-Trainer Tim Walter glaubt an einen Stuttgarter Sieg. Quelle: dpa
Anzeige
Stuttgart

Stuttgarts Trainer Tim Walter bedauert den schlechten Saisonstart seines Ex-Klubs Holstein Kiel. "Es ist natürlich so, dass der VfB mein Verein ist. Trotzdem hat Kiel mir die Möglichkeit verschafft, im Profifußball die ersten Schritte zu gehen", sagte Walter zwei Tage vor dem direkten Duell am Sonntag (13.30 Uhr, im KN-Liveticker).

„Da schaust du schon auf die Ergebnisse und die Tabelle. Aber am Wochenende muss das ruhen. Die drei Punkte bleiben hier, danach dürfen sie wieder gewinnen", sagte Walter. Der VfB will nach der Niederlage (1:2) gegen Schlusslicht Wehen Wiesbaden vor der Länderspielpause nicht schon wieder gegen einen schwächeren Gegner Punkte liegen lassen.

Anzeige

"Wehen hat uns kein Bein gestellt, wir haben uns selber ein Bein gestellt", betonte Walter. "Wir wollen dieses Spiel gewinnen, und wir werden dieses Spiel gewinnen." Ersetzen muss er am Sonntag neben dem Linksverteidiger Borna Sosa (Gehirnerschütterung) einen seiner wichtigsten Profis: Spielmacher Daniel Didavi fällt wegen eines Muskelbündelrisses noch eine Weile aus.

Mehr zu Holstein Kiel lesen Sie hier.

Marco Nehmer 18.10.2019
Andrè Haase 18.10.2019
Vorm Duell mit Ex-Klub - So denkt Tim Walter über Holstein Kiel
Marco Nehmer 17.10.2019