Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Holstein Kiel „Holstein eins zu eins“: Dem Sieg so nah
Sport Holstein Kiel

Fußball-Podcast "Holstein eins zu eins", Folge 50: Dem Sieg so nah

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 03.11.2021
Von Niklas Schomburg
Holstein-Reporter Niklas Schomburg (re.) und Holstein-Experte Andreas „Opa“ Geidel sprechen in der neuen Folge des KN-Podcasts „Holstein eins zu eins“ unter anderem über das 1:1 von Holstein Kiel bei HSV.
Holstein-Reporter Niklas Schomburg (re.) und Holstein-Experte Andreas „Opa“ Geidel sprechen in der neuen Folge des KN-Podcasts „Holstein eins zu eins“ unter anderem über das 1:1 von Holstein Kiel bei HSV. Quelle: Christian Charisius/dpa; Ulf Dahl (2)
Anzeige
Kiel

Die Serie hält, auch im siebten Zweitligaspiel gegen den großen Nordrivalen Hamburger SV bleibt Holstein Kiel ungeschlagen. Und die Störche waren im Volkspark dem Sieg sogar näher – der Auftritt in der Hansestadt macht den Kieler Fans Mut für die kommenden Spiele. Und angesichts der Entwicklung über die vergangenen Partien ist Optimismus für das Spiel gegen Dynamo Dresden am Freitag durchaus angebracht. Auch, weil zwei Neuzugänge stark auftrumpften.

Während die KSV hoffnungsfroh nach vorn blickt, wurde sie am Sonntagabend quasi von der eigenen jüngsten Vergangenheit eingeholt: Ex-Coach Ole Werner äußerte sich in überregionalen Medien erstmals seit seinem Rücktritt bei der KSV zu den Beweggründen – blieb dabei aber vielfach im Nebulösen. Was darf man unter den als Grund angebrachten „unterschiedlichen Auffassungen“ zwischen dem 33-Jährigen und der (sportlichen) Vereinsführung verstehen?

„Holstein eins zu eins“: Hier in Folge 50 reinhören

Über diese Themen und mehr sprechen KN-Reporter Niklas Schomburg und Holstein-Experte Andreas „Opa“ Geidel in der neuen Folge von „Holstein eins zu eins“, dem Podcast-Format der Kieler Nachrichten, das auf KN-online und auf allen gängigen Streaming-Portalen erscheint.

 

KN-online (Kieler Nachrichten) 03.11.2021
Clemens Behr 03.11.2021