Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Holstein Kiel Mühling: "Wir stehen zu Recht dort oben"
Sport Holstein Kiel

Holstein Kiel: Elfmeter-Riese Mühling: "Wir stehen zu Recht dort oben"

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 16.02.2021
Von Marco Nehmer
Klare Sache: Wenn Alexander Mühling wie gegen Würzburg vom Punkt antritt, dann klingelt's. Seine Quote in der Zweiten Liga ist blitzsauber.
Klare Sache: Wenn Alexander Mühling wie gegen Würzburg vom Punkt antritt, dann klingelt's. Seine Quote in der Zweiten Liga ist blitzsauber. Quelle: Uwe Paesler
Anzeige
Kiel

Fünf Tage nach dem 1:0 gegen die Würzburger Kickers steigt Fußball-Zweitligist Holstein Kiel am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining ein. Nach langen Wochen im Stakkato-Spielrhythmus war es eine ungewohnte Verschnaufpause – und eine, die guttat. „Gerade bei mir ist es so, wenn meine Kinder und meine Familie um mich herum sind, dann ist Fußball zum größten Teil vergessen“, sagt Alexander Mühling im Interview auf der Vereins-Homepage. „Ich persönlich bekomme das ganz gut hin, auch mal etwas anderes zu machen.“

Holstein Kiel spielt auswärts bei Greuther Fürth

Jetzt aber geht es nur noch ums Topspiel. Montagabend, auswärts bei der SpVgg Greuther Fürth (20.30 Uhr) – das nächste richtungsweisende Duell im Aufstiegsrennen. „Wir haben in Düsseldorf (2:0, d. Red.) bewiesen, dass wir solche Spiele können“, sagt Mühling. „Wir wollen auch in Fürth an unsere Auswärtsserie anknüpfen und unbedingt nachlegen.“

Lesen Sie auch:"Wahre Tabelle" - Hat Holstein Kiel sieben Punkte zu viel auf dem Konto?

Mittlerweile steht Holstein Kiel in der Fremde bei 22 Punkten aus zehn Spielen. Als einzige Mannschaft im deutschen Profifußball ist die KSV auf des Gegners Platz ungeschlagen. Das ist erstligatauglich – genau wie Mühlings Quote vom Punkt. Gegen Würzburg versenkte der Mittelfeldspieler seinen sechsten Elfmeter in dieser Saison. In der Zweiten Liga steht er bei einer perfekten Bilanz von elf verwandelten Strafstößen in elf Versuchen.

Der wöchentliche Newsletter der Sportredaktion

Was ist in dieser Woche bei Holstein Kiel los? Wer ist verletzt, wer in Topform? Erhalten Sie aktuelle Infos jeden Freitag in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Holstein Kiel: Alexander Mühling ein Gesicht des Höhenflugs

Mühling ist in dieser Spielzeit wichtig wie vielleicht noch nie. Der 28-Jährige ist einer der Garanten des Höhenflugs – und der soll nach dem Willen der Störche bis ins Saisonfinale anhalten. „Gerade so ein dreckiger Sieg wie gegen Würzburg ist wichtig, das sind in so einem Rennen sehr wertvolle Punkte“, sagt Mühling. „Ich finde, dass wir in dieser Saison bewiesen haben, dass wir zu Recht dort oben stehen. Dort wollen wir auch bleiben.“

Marco Nehmer 15.02.2021
Holstein Kiel Opa - Der Holstein-Blog - Holstein Kiel im Club der "42"
Andrè Haase 15.02.2021
Zoff um Elfmeterpfiff - Holstein träumt, Würzburg tobt
Marco Nehmer 14.02.2021