Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Holstein Kiel Außenbandanriss: Komenda fehlt Holstein
Sport Holstein Kiel

Holstein Kiel: Marco Komenda fällt im Pokal mit Außenbandanriss aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 01.02.2021
Von Niklas Schomburg
Marco Komenda (vorn) ersetzte im Pokalspiel gegen die Bayern den verletzten Thesker, klärt hier vor Weltfußballer Robert Lewandowski. Nun fällt der Kieler Innenverteidiger selbst mit einer Sprunggelenksverletzung aus.
Marco Komenda (vorn) ersetzte im Pokalspiel gegen die Bayern den verletzten Thesker, klärt hier vor Weltfußballer Robert Lewandowski. Nun fällt der Kieler Innenverteidiger selbst mit einer Sprunggelenksverletzung aus. Quelle: Uwe Paesler
Anzeige
Kiel

Komenda war am Sonnabend beim Kieler 3:1-Erfolg gegen Braunschweig in der 34. Minute ausgewechselt worden. Die Diagnose am Montag ergab einen Anriss des Außenbandes im rechten Sprunggelenk, bei der auch die Kapsel in Mitleidenschaft gezogen wurde. Das teilte Holsteins Cheftrainer Ole Werner am Montag auf der virtuellen Pressekonferenz vor der Partie gegen Ligakonkurrent Darmstadt 98 (Dienstag, 18.30 Uhr, im Liveticker) mit.

"Wir hoffen aber, dass es eher eine Sache von Tagen als von Wochen ist", erklärte Werner zu Komenda. Als Alternative kommen Simon Lorenz und Phil Neumann infrage. "Beide haben schon gezeigt, dass sie es gut spielen können", sagte Werner. Lorenz hatte Komenda am Sonnabend ersetzt und eine solide Partie an der Seite von Kapitän und Abwehrchef Hauke Wahl abgeliefert.

Der wöchentliche Newsletter der Sportredaktion

Was ist in dieser Woche bei Holstein Kiel los? Wer ist verletzt, wer in Topform? Erhalten Sie aktuelle Infos jeden Freitag in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Thesker nach Muskelfaserriss wieder im Kader

Zusätzliche Entspannung generiert die Rückkehr von Stefan Thesker in den KSV-Kader. Der Innenverteidiger hatte sich beim Kieler Pokalcoup gegen den FC Bayern München (8:7 n.E.) einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen. "Er wird im Kader stehen, ist aber eher keine Option für die Startelf", so Werner.

Lesen Sie auch:Darmstadt bangt vor Pokalspiel um angeschlagenes Trio

Neben Komenda fehlen auch Johannes van den Bergh (Faserriss in der Bauchmuskulatur), Joshua Mees (Oberschenkelzerrung), Aleksandar Ignjovski (muskuläre Probleme) und Noah Awuku (Aufbau nach Achillessehnenriss). Mees und Ignjovski sind allerdings bereits wieder in der Aufbelastung, "wir hoffen, dass beide gegen Ende der Woche wieder voll dabei sind", sagte Werner.

Niklas Schomburg 01.02.2021
Andrè Haase 01.02.2021
Michael Felke 01.02.2021