Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Holstein Kiel Holstein testet gegen Ajax und Wolfsburg
Sport Holstein Kiel

Holstein Kiel absolviert Testspiele gegen Ajax Amsterdam und Wolfsburg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 13.08.2020
Von Niklas Schomburg
Holstein Kiel steckt mitten in der Saisonvorbereitung. Insgesamt soll es fünf Testspiele geben, ehe die Spielzeit mit der ersten DFB-Pokalrunde beginnt. Quelle: Uwe Paesler
Anzeige
Kiel

Den Auftakt der Kieler Testspielreihe bildet das Duell mit dem FC St. Pauli am Sonnabend, eine Woche später (22. August) folgt die Partie gegen den VfL Wolfsburg. Die Wölfe hatten die vergangene Bundesligasaison auf dem siebten Tabellenplatz abgeschlossen und dadurch das Ticket für die zweite Qualifikationsrunde der Europa League gelöst. In der vergangenen Woche war der VfL noch in der fortgesetzten Europa-League-Saison 2019/20 gefordert, unterlag im Achtelfinale jedoch Shakhtar Donezk aus der Ukraine. Die frischeste Kieler Erinnerung an das Team aus der Autostadt: In der Saison 2017/18 platzte für Holstein im Jahr nach dem Zweitliga-Aufstieg in der Relegation gegen den VfL der Traum von der Bundesliga, als der Erstligist mit einem 3:1 und einem 1:0 in Kiel den Klassenerhalt schaffte. Im Oktober 2019 trennten sich beide Teams im Testspiel in der Länderspielpause mit 1:1.

Zwei Testspiele im Trainingslager

Im Zuge des Trainingslagers, das die KSV vom 24. bis 29. August in der Nähe von Arnheim (Niederlande) absolviert, sind zwei weitere Testspiele geplant. Ein Gegner steht bereits fest: Am Dienstag, 25. August, geht es gegen den niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam. Der Hauptstadtklub ist nach dem Abbruch der niederländischen Fußballsaison ohne Titelvergabe weiter amtierender Meister, zog in der Saison des 34. Titelgewinns 2018/19 zudem ins Halbfinale der Champions League ein. Der zweite Kontrahent der KSV ist noch nicht bekannt.

Anzeige

Lesen Sie auch:Weiter keine Anfragen für Jae-Sung Lee

Das letzte Testspiel der Sommervorbereitung bestreitet Holstein am Sonnabend, 5. September, gegen Drittligist FC Hansa Rostock. Eine Woche später steht für die Störche der Pflichtspiel auftakt an, wenn es in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen den Gewinner des Südbaden-Pokals geht. Im Finale des Verbandspokals stehen sich am 22. August der 1. FC Rielasingen-Arlen und der SV Oberachern gegenüber.

Mehr zu Holstein Kiel lesen Sie hier.

Andrè Haase 13.08.2020
Koreaner zurück in Kiel - Weiter keine Anfragen für Holsteins Lee
Marco Nehmer 11.08.2020
"Das war kontraproduktiv" - Schneekloth kritisiert Union, RB und BVB
Marco Nehmer 11.08.2020