Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Holstein Kiel Gelios fällt aus, Schmidt auf der Kippe
Sport Holstein Kiel Gelios fällt aus, Schmidt auf der Kippe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 13.12.2019
Von Marco Nehmer
Der eine fällt aus, der andere liegt noch flach: Ioannis Gelios (hinten) und Dominik Schmidt. Quelle: Uwe Paesler
Anzeige
Kiel

Wie Werner am Freitag auf der Pressekonferenz im Vorfeld der Auswärtsaufgabe beim 1. FC Nürnberg bestätigte, wird Gelios wegen anhaltender Rückenprobleme nicht spielen können. Für ihn rückt sein Vorgänger als Nummer eins, Dominik Reimann, in die Startelf.

Anzeige

Auch für Dominik Schmidt könnte es eng werden für den Auftritt im Max-Morlock-Stadion (So., 13.30 Uhr, im KN-Liveticker): Der routinierte Innenverteidiger konnte am Donnerstag wegen eines Magen-Darm-Infekts nicht mit der Mannschaft trainieren. "Bei ihm müssen wir noch den morgigen Tag abwarten", sagte Werner. Zudem deutete der Chefcoach der Störche an, dass für den gesperrten Jonas Meffert Aleksandar Ignjovski auf die Sechs rücken könnte.

Gemeinsam mit der Mannschaft hat Werner unter der Woche an Lösungen gearbeitet, um einen Gegner zu bespielen, der zwar nicht gut dasteht. Den man aber auf keinen Fall unterschätzen dürfe: "Sie sind Bundesliga-Absteiger und haben individuell eigentlich eine überdurchschnittliche Qualität."

Mehr zu Holstein Kiel lesen Sie hier.

"Störche-Schreck" Behrens - Elmshorner steckt in der Nürnberg-Krise
Marco Nehmer 13.12.2019
Reicht es bis Nürnberg? - Gelios fehlt im Mannschaftstraining
Marco Nehmer 12.12.2019
Marco Nehmer 11.12.2019