Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Holstein Kiel Meffert fällt aus, Hoffnung bei Lee
Sport Holstein Kiel Meffert fällt aus, Hoffnung bei Lee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 28.02.2020
Von Marco Nehmer
Jonas Meffert (li.) ist noch keine Option für Hannover. Dafür könnte Jae-Sung Lee (re.) nach seiner Trainingsverletzung wieder dabei sein. Quelle: Uwe Paesler
Anzeige
Kiel

"Unser Lazarett ist in dieser Woche nicht kleiner geworden", sagte Störche-Cheftrainer Ole Werner auf der Pressekonferenz am Freitagnachmittag angesichts der Verletzungen der vergangenen Tage.

Janni Serra hatte sich am vergangenen Sonnabend beim Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim (0:1) erneut einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen, fällt damit definitiv aus. Und am Mittwoch kam Jae-Sung Lee hinzu: Der Südkoreaner knickte um und laboriert an einer starken Knöchelprellung.

Anzeige

Meffert raus, Neumann wackelt

Trotzdem ist ein Einsatz des kreativen Offensiven im Spiel am Montagabend bei Hannover 96 (20.30 Uhr, im KN-Liveticker) nicht ausgeschlossen. "Bei Lee schauen wir morgen, wie es im Training aussieht", sagte Werner. "Es ist durchaus denkbar, dass es reicht für Montag."

Jonas Meffert werde nach einer Knochenabspliterung in der Kniescheibe hingegen nach wie vor ausfallen. "Auch für Phil Neumann wird das Spiel aller Voraussicht nach zu früh kommen ­– wobei er gute Fortschritte macht", sagte Werner.

Mehr zu Holstein Kiel lesen Sie hier.

Halbes Jahr in Hannover - Das sagt Stefan Thesker über Ex-Klub 96
Marco Nehmer 28.02.2020
Nach Trainingsverletzung - Entwarnung bei Jae-Sung Lee
Marco Nehmer 27.02.2020
Neues Grün für Holstein - So läuft der Rasen-Austausch im Stadion
Marco Nehmer 26.02.2020
Anzeige