Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Holstein Kiel Stadt-Appell an Störche-Fans: Bleibt zu Hause!
Sport Holstein Kiel

Saisonfinale am Sonntag - Stadt-Appell: Holstein Kiel von zu Hause gucken!

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:16 23.05.2021
Von Marco Nehmer
Diese Bilder soll es am Sonntag nicht geben: Hunderte Fans, die die Mannschaft von Holstein Kiel feiern.
Diese Bilder soll es am Sonntag nicht geben: Hunderte Fans, die die Mannschaft von Holstein Kiel feiern. Quelle: Thomas Eisenkrätzer
Anzeige
Kiel

Holstein Kiel steht vor dem ganz großen Coup, elektrisiert eine ganze Stadt. Von der gab es nun am Freitagnachmittag aber noch einmal den Hinweis, sich nach Möglichkeit weder während des Spiels gegen Darmstadt 98 (15.30 Uhr) noch im Falle eines Aufstiegs am Sonntag öffentlich zu versammeln.

"Gemeinsam mit Holstein Kiel und der Polizei appelliert die Landeshauptstadt Kiel an alle Holsteinfans, beim Heimspiel am kommenden Sonntag die derzeitigen gesetzlichen Regelungen zu beachten",so der per Mitteilung verbreitete Appell. "Unter den aktuellen Gegebenheiten heißt dies, das Spiel am besten von zu Hause zu verfolgen und besonders im Falle eines Aufstiegs in die Erste Bundesliga nicht zum Stadion zu kommen."

Holstein Kiel gegen Darmstadt 98: Das Spiel im Liveticker

Straßen am Holstein-Stadion gesperrt, Pflicht zum Tragen einer Maske

Die Stadt wies darauf hin, dass die Straßen direkt am Holstein-Stadion am Sonntag für den Verkehr gesperrt werden. Zudem ist das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung in der Nähe des Stadiongeländes Pflicht: "Diese Anordnung gilt am Pfingstsonntag, 23. Mai, von 12 bis 24 Uhr auf den öffentlich zugänglichen Flächen vor und neben dem Holstein-Stadion sowie auf den anliegenden Abschnitten von Westring und Projensdorfer Straße."

Kiels Ordnungsdezernent Christian Zierau sagte zum möglichen Geschehen am Sonntag: "Wir alle fiebern dem Sonntag entgegen und der mögliche Aufstieg wäre ein historisches Ereignis. Die Corona-Pandemie ist es aber ebenfalls. Deshalb bitte ich alle Fans, während des Spiels und auch in Feierlaune stets daran zu denken, sich und andere nicht zu gefährden."

Lesen Sie auch: Darum schließt Holstein Kiel die Zuschauer-Rückkehr aus

Er rief auf, sich an die Regeln zu halten und die aktuellen Bestimmungen zu beachten. "Die Mannschaft von Holstein Kiel hat in dieser Saison Herausragendes geleistet, diese Freude dürfen wir uns nicht durch Corona verderben lassen", sagte Zierau. "Am Sonntag kann jetzt jede und jeder von uns dazu beitragen und ist letztendlich auch mitverantwortlich dafür, dass wir bei aller Euphorie nordisch gelassen und vernünftig bleiben."

Andrè Haase 21.05.2021
Andrè Haase 21.05.2021
Holsteins Ex-Coach Anfang - "Hatte gehofft, dass es nicht so kommt"
Marco Nehmer 20.05.2021