Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Holstein Kiel Störche schnappen sich Salih Özcan
Sport Holstein Kiel Störche schnappen sich Salih Özcan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 23.08.2019
Von Marco Nehmer
Kennt das Holstein-Stadion bereits: Salih Özcan (rechts) in der Vorsaison im Duell mit Ex-Storch Heinz Mörschel. Quelle: Sonja Paar
Kiel

Holstein Kiel ist auf dem Spielermarkt ein Transfer-Coup gelungen: Die Störche verpflichten Salih Özcan vom 1. FC Köln. Der 21 Jahre alte deutsche Juniorennationalspieler kommt für ein Jahr bis zum Sommer 2020 auf Leihbasis, nach Informationen von KN-online soll es danach eine Kaufoption geben. Bei Holstein Kiel trägt Salih Özcan das Trikot mit der Rückennummer 13.

Lesen Sie auch: Holstein Kiel verpflichtet Salim Khelifi

Salih Özcan soll die Zentrale der Kieler verstärken, kann im Mittelfeld alle Positionen spielen. In Köln tat er das in stolzen 36 Erst- und 15 Zweitliga-Pflichtspielen. In der Rückrunde der Vorsaison sowie in der Vorbereitung des Bundesliga-Aufsteigers unter Neu-Coach Achim Beierlorzer war Salih Özcan allerdings ein wenig aufs Abstellgleis geraten, galt seit Wochen als Kandidat für einen Verkauf.

Absteiger und Holstein-Kiel-Ligakonkurrent Hannover 96 soll interessiert gewesen sein - nun aber ist es die KSV geworden. Salih Özcan, der nach Angaben von transfermarkt.de einen Markwert von zwei Millionen Euro hat, könnte dann schon am Montagabend beim FC St. Pauli (20.30 Uhr) sein Debüt für die Störche feiern.

Özcan: Aggressiver Spieler mit Bundesliga-Erfahrung

 „Salih Özcan ist ein technisch starker, aggressiver Spieler, der für sein Alter schon reichlich Bundesliga-Erfahrung vorweisen kann“, freut sich Fabian Wohlgemuth, Geschäftsführer Sport der KSV. „Er ist im zentralen Mittelfeld auf allen Positionen einsetzbar und wird unser Spiel noch flexibler und unberechenbarer machen.“

Holstein ist eine spielstarke, offensiv ausgerichtete Mannschaft“, so Salih Özcan. „Mein Ziel ist es, mich schnell zu integrieren, Verantwortung zu übernehmen und gemeinsam erfolgreich zu sein.“

Mehr zu Holstein Kiel erfahren Sie hier.

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat Salim Khelifi verpflichtet. Der 25 Jahre alte Flügelspieler aus der Schweiz wechselt zunächst auf Leihbasis vom FC Zürich an die Kieler Förde. Es ist nicht seine erste Station in Deutschland.

Marco Nehmer 23.08.2019

Der Pokaltermin steht fest: Die Partie des Zweitligisten Holstein Kiel beim West-Regionalligisten SC Verl beginnt am 30. Oktober 2019 um 18.30 Uhr. Das teilte der DFB am Freitag mit. Auch St. Pauli spielt am Mittwoch. Der HSV bereits am Dienstag.

23.08.2019

Am Mittwoch ist Holstein Kiels Präsident Steffen Schneekloth im Rahmen der Generalversammlung der Deutschen Fußball Liga (DFL) zum dritten stellvertretenden Sprecher im DFL-Präsidium gewählt worden. Im Interview spricht er über die Wahl und seine Position als vierter Mann im Profifußball.

Marco Nehmer 22.08.2019