Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Holst. Schaufenster Nane Clausen Gesamtsiegerin Holsteiner Schaufenster Jugendförderung
Sport Reitsport Holst. Schaufenster Nane Clausen Gesamtsiegerin Holsteiner Schaufenster Jugendförderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:50 02.09.2019
Von Reitsport Pressemitteilung
Nane Clausen mit Clintera. Quelle: Privat
Groß Wittensee

Diese Entscheidungen fielen am Wochenende bei der zweiten HS-Challenge in Kirchhorst, wo die Final-Qualifikationen um die Gesamtsieger Holsteiner Schaufenster Pony-Jugendförderung (HS-PJF)  und Holsteiner Schaufenster Jugendförderung (HS-PJF) ausgetra-gen wurden.

Am Samstag waren die Reiter mit ihren Pferden in Stil-Springen Kl. L und Springen Kl. L mit Stechen am Start. Nane Clausen (RuFV Oestl. Karrharde/Medelby) und Clintera nutzten das Stilspringen zum Eingewöhnen auf Platz und Hindernisse und platzierten mit der Note 7,8 auf Platz zwei; dieses Springen entschied Lotta Gellhorn (RSV Hüttener Berge) mit Faithful -  sonst äußerst erfolgreich mit ihren Ponys unterwegs - mit der Stilnote 7,9 für sich.  In der Final-Qualifikation, L-Springen mit Stechen, haben von 13 Startern dann acht Paare den er-sten Umlauf fehlerfrei absolviert und im Stechen sportlichen Ehrgeiz gezeigt und den Zu-schauern besten Sport geboten. Hier konnte sich Nane Clausen mit Clintera in Bestform zei-gen und siegte in 0/31,34 vor Esther Bichmann (RC Damp) mit Habbo in 0/31,67 und Katrin Marie Dreesen (Koseler RV) mit Linus in 0/33,31. Für diesen Sieg gab es nochmals 24 Punkte fürs Ranking und bei einem Streichergebnis dann insgesamt 54 Punkte - das war dann der Gesamtsieg Holsteiner Schaufenster Jugendförderung 2019. Auf Rang zwei mit 36,5 Punkten kamen Franziska Marie Stanke (RV Lütjenburg-Mühlenfeld) und Rang drei  mit 36 Punkten Jan Michel Lienau (RuFV Uetersen). Die 14 Besten des Rankings HS-JF können sich nicht nur auf einen vom Förderverein gesponserten Lehrgang bei Evi Bengtsson freuen sondern auch auf Startplätze beim Nordländer Cup Elmshorn im Januar 2020.

Für die Holsteiner Schaufenster Pony-Jugendförderung gingen am Sonntag 26 Pony-Reiter zunächst in der Einlaufprüfung - Pony-Stilspringen Kl. A* an den Start. Für ihren vorbildlichen Ritt bekam Neele Hinrichsen (PSG Flensburg-Land) mit Pony Dirty Foxx die Wertnote 8,5 und siegte vor Sophie Kessel (RV Waabs-Langholz) mit Holsteins Whisper (8,4) und Sophia Wille (RFV An der Talmühle-Havekost) mit Bella Musica (8,2).

Entscheidende Punkte gab es dann im Pony-Springen Kl. A** mit Stechen, zu dem 20 Reiter mit ihren Ponys an den Start gingen. Der von Jörg Griese gebaute Parcours hatte einige Herausforderungen in sich – überbauter Wassergraben, zwei Mal zweifache Kombinationen mit entsprechenden Distanzen und weitere technische Anforderungen bei Hindernishöhen und – breiten von 1,05 m. Fehlerfrei blieben sieben Paare – darunter Lotta Gellhorn mit Solea, die das Stechen in 0/37,12 siegreich beendete, dicht gefolgt in 0/37,15 von Sofie Schacht (RTC Ditmarsia) mit Dejavue und Laura Manukian (RuFV Nutteln) mit Laudation Con Dia WE (0/41,81).

Damit stand auch der Gesamtsieger Holsteiner Schaufenster Pony-Jugendförderung 2019 fest: Laura Manukian. Sie bekam insgesamt 46,5 Punkte im Ranking HS-PJF  vor Sophia Wille mit 43,5 Punkten auf Rang zwei und Vivien Beil (RV Aukrug) mit 41 Punkten auf Rang drei.

Das Ranking finden Sie hier https://holsteiner-schaufenster.de/ranking-2019/

Alle Ergebnisse des Turniers in Groß Wittensee finden Sie hier.

Holsteiner Schaufenster Jugendförderung 2019 bei der HS-Challenge am 31. 8. und 1. 9.

Reitsport Pressemitteilung 27.08.2019

Frauke Bahnsen ist Siegerin Holsteiner Schaufenster Züchterpreis 2019 und Hans-Joachim Kahl ist Sieger der Final-Qualifikation in Langstedt-Bollingstedt

19.08.2019

Die Entscheidung um den Titel Holsteiner Schaufenster Züchterpreis 2019 fällt am 17. August beim Reitturnier Langstedt-Bollingstedt

Reitsport Pressemitteilung 13.08.2019