Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Holst. Schaufenster Pia Harder und Mika Matthias Sternberg Sieger der zweiten Qualifikation
Sport Reitsport Holst. Schaufenster Pia Harder und Mika Matthias Sternberg Sieger der zweiten Qualifikation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:49 17.06.2019
Von Reitsport Pressemitteilung
Pia Harder mit Courbet. Quelle: Privat
Klein Flottbek

Weitere Punkte wurden für die zweite Qualifikation in den Rankings Holsteiner Schaufenster Pony-Jugendförderung (HS-PJF) und Holsteiner Schaufenster Jugendförderung (HS-JF) vergeben. Beim Amateurturnier Kl. Flottbek starteten am Freitag 15 Paare in der Einlaufprüfung - Pony-Stilspringen Kl. A* - und konnten sich mit dem weltbekannten Turnierplatz - Derbypark Kl. Flottbek - vertraut machen. Die Richterjury, Christian Schlicht und Jacqueline Grobosch, bewerteten den Ritt von Sophie Wille (RV AN der Talmühle-Havekost)mit ihrem Pony Bella Musica mit 8,4; dies bedeutete die Siegerschleife für Sophie. Mit der Wertnote 8,2 kam Liev Silja Ströh (RG Augustenhof) mit Pony Libelle auf Platz zwei vor Mika Matthias Sternberg (Allg. RV Ahrenlohe)  mit Just Perfect (WN 7,8).

Dieses „Warm-Up“ hatte Mika Matthias dann in der Qualifikationsprüfung - Zwei-Phasen Pony-Springen Kl. A** - für sich nutzen können; er siegte mit seinem zweiten Pony Magic Memory (17/33,49 i.d. 2. Phase) vor Marvin Thomsen (RV Obere Arlau) mit Petit Dechantee (4/40,53 i.d.1.Phase) und Lara Manukian (RuFV Nutteln) mit Laudatio Con Dia WE (6/58,07 i.d. 1. Phase).

Am Sonntag traten die Reiter mit ihren Pferden für weitere Punkte für das Ranking HS-JF an. Auch für sie war zum „Eingewöhnen“ bereits am Samstag das Stil-Springen Kl. L durchgeführt, das Janea Siewertsen (Ostermooringer RFV) mit einem hervorragenden  Ritt mit ihrer 11-jährigen Holsteiner Stute Atlantis mit der Wertnote 9,0 für sich entschied. Auch Berenike Lucius (Gestüt Heidberg) absolvierte den Parcours mit Clintera beeindruckend und bekam dafür die Wertnote 8,8 vor Anna Klein (PSV Friedrichshulde) und Quotan (WN 8,4).

Die zweite Qualifikation Holsteiner Schaufenster Jugendförderung war wie bei den Ponys ein Zwei-Phasen-Springen, hier der Kl. L. Parcourschef Jörg Griese hatte als besondere Aufgabe für die Reiterjugend den großzügigen Derbyplatz mit Hindernissen so gestaltet, dass weite Galoppstrecken zu absolvieren waren. Pia Harder (RuFV Nutteln) und ihr 15 -jähriger Hol-steiner Wallach Courbet nutzten dies für sich und blieben in beiden Phasen fehlerfrei  in der Bestzeit von 35,90 Sekunden und setzen sich somit an die Spitze vor Nane Clausen (RuFV Oesterl. Karrhade/Medelby) mit Clintera (0/37,91) und Cathleen Lisette Lottis (RV Am Bils-bek) mit Lavinia (0/41,70).

Beim Ranking HS-PJF ist nun Ferdinand Schäfer mit 21 Punkten in der Pool-Position  vor Lau-ra Manukian (20 Punkte) und Sophie Wille (19 Punkte). Bei der HS-JF ist Nane Clausen auf Rang eins im Ranking mit 27 Punkten vor Jan Michel Lienau (21 Punkte) und Marie Franziska Stanke (21 Punkte).

Beim Westküstenturnier Marne vom  5. bis 7. Juli können die Reiter mit ihren Sportpartnern  weitere Punkte für ihre Leistungen bekommen, um sich die Teilnahme an den Lehrgängen bei Evi Bengtsson und Startplätze beim Länder Jugend-Championat Elmshorn zu sichern.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Pool Position für Vivien Beil und Franziska Marie Stanke bei der zweiten Qualifikation Holsteiner Schaufenster beim Amateurturnier Klein Flottbek vom 14. bis 16. Juni im Derbypark Hamburg

Reitsport Pressemitteilung 12.06.2019

Peter Ziebell – Züchter von Chairman, 14-jähriger Holsteiner Wallach von Casall/Lacapo – erhielt den Züchterpreis

Reitsport Pressemitteilung 10.06.2019

Züchter Holsteiner Pferde werden bei dieser Qualifikation die ersten Punkte für das Ranking Holsteiner Schaufenster Züchterpreis 2019 erhalten.

Reitsport Pressemitteilung 04.06.2019