Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Nachrichten: Reitsport Motiviert ins Wintertraining
Sport Reitsport Nachrichten: Reitsport Motiviert ins Wintertraining
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:25 13.11.2013
Von Jessica Bunjes
In jeder Spring-Prüfung mit drei Pferden am Start und unter anderem mit Plingan erfolgreich war Jasmin Gröner aus Raisdorf beim Reitturnier der RG St. Hubertus Raisdorf auf der Reitanlage von Erich Saggau. Quelle: jem
Schwentinental

Die „grüne Saison“ ist just endgültig vorbei und die Reitgemeinschaft St. Hubertus Raisdorf war in der Region erneut Vorreiter für die Indoor-Winterturniere. Am vergangenen Wochenende wurde auf der Reitanlage von Erich Saggau in Raisdorf die Hallen-Saison eingeläutet und vor allem die Springreiter mussten sich, wie in jedem Jahr, auf den Wechsel zu den im Vergleich zu Außenplätzen deutlich beengteren Platzverhältnissen einstellen: „Da kommen die Hindernisse schnell nacheinander“, so Schulthes, der, wie Richterkollegin Sandra Bartels, „sehr zufrieden“ mit den Auftritten der 500 Reiter-Pferd-Paare war: „Wir hatten viele Bestleistungen im 8er-Bereich, das ist sehr, sehr ordentlich“, so die Preetzer Dressurtrainerin Bartels. Eine dieser Best-Noten bekam auch Raisdorfs Reitervereinsvorsitzende Kirstin Schorat für ihre A-Dressur im Sattel von Chefinspektor Clouseau. Und das trotz Doppelaufgabe als Meldstellen- und Turnierchefin. „Es läuft alles reibungslos“, so Schorat, die sich insbesondere über die Leistungen aus den eigenen Reihen freute: Jasmin Gröner war besonders aktiv – die 23-Jährige sattelte in jedem Springen zwei bis drei Pferde und ergatterte einige Schleifen. Unter anderem siegte die Bereiterin mit Cool Boy in der Springpferdeprüfung Klasse A und mit Rosella im L-Stilspringen. Zuschauer, die das Geschehen vom beheizten Reiterstübchen aus beobachten konnten, applaudierten unter anderem auch für die Jüngsten. Hier überzeugte die elfjährige Dorothea Lindenberg (Klausdorf) mit Brics Silver Boy im Reiterwettbewerb.