Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Nachrichten: Reitsport Sieger der 1. Qualifikation im Züchterpreis 2018 steht fest
Sport Reitsport Nachrichten: Reitsport Sieger der 1. Qualifikation im Züchterpreis 2018 steht fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:40 22.05.2018
Von Reitsport Pressemitteilung
Klaus Meyer Züchter/Besitzer der 9-jährigen Holsteiner Stute Sanibel Island (Singulord Joter/Caletto I) mit Reiter Philipp Schulze (RuFV von Elmshorn u. U. e.V.) und rechts: Dietrich Lindenau (Vors. Verein zur Förderung des Reiter- und Pferdelandes SH e.V.). Quelle: KIL
Anzeige
Wedel

Die 9-jährige Stute Sanibel Island (Singulord Joter/Caletto I) von Züchter und Besitzer Klaus Meyer war mit Reiter Philipp Schulze (RuFV von Elmshorn u. U. e.V.) erster Starter der schweren Prüfung – Springen Kl. S** mit Stechen – beim Pfingstturnier in Wedel und qualifizierte sich mit einem Null-Fehlerritt für das Stechen. Insgesamt 21 Holsteiner Pferde gingen in dieser Prüfung an den Start  und 13 Teilnehmer blieben fehlerfrei, davon 8 Holsteiner Pferde. Philipp Schulze setzte wiederum als erster Stechteilnehmer die Zeitmarke von 0/55,67. Diese konnte Julia Plate  mit 0/52,15 zwar toppen, doch gab es für Ulf Plate als Züchter für seine Hannoveraner Stute Limbiskit keine Punkte im Ranking HS-Züchterpreis, denn nur Züchter Holsteiner Pferde erhalten Punkte für das Ranking.

Auf Platz zwei im Ranking ist Uwe Jacobs, der posthum für seinen Holsteiner Wallach Connor (Colman/Silvester) mit Reiter Gordon Paulsen wieder punktete. Er war in 2015 bereits Gesamtsieger.

Anzeige

Vorjahressiegerin Angela Jansen hat mit Cadeau du Ciel - unter Reiter und Besitzer Jakob Kock-Evers  - in dieser Qualifikation nur ein kleines „Geschenk“ mit Rang fünf bekommen.

Bei den nächsten Stationen der Turniere in Süderbrarup (15. Juli), Behrendorf (12. August)  und erstmalig  in Langstedt-Bollingstedt (19. August)  gibt es weitere Punkte für den Holsteiner Schaufenster Züchterpreis.

Sport + Zucht gehören zusammen – dies soll hervorgehoben werden. Da viele Züchter zugleich auch Eigentümer sind, sollen sie ihre Pferde im sportlichen Wettbewerb präsentieren. Beim Länder-Jugend-Championat in der Fritz-Thiedemann Halle in Elmshorn vom 23. bis 25. November gibt es zwei Züchter/Eigentümer Springen  der Kl.  M* + S* m. St. -  für Pferde aller Zuchtgebiete.

Berichte und weitere Informationen auf www.holsteiner-schaufenster.de.

Reitsport Pressemitteilung 22.05.2018
Reitsport Pressemitteilung 20.05.2018
Reitsport Pressemitteilung 19.05.2018
Anzeige