Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Nachrichten: Reitsport Das fängt ja gut an – Nagel und Hünicke auf LM-Kurs
Sport Reitsport Nachrichten: Reitsport

SH-/HH-Landesmeisterschaft Springen: Das fängt ja gut an – Nagel und Hünicke auf LM-Kurs

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 26.09.2020
Von Reitsport Pressemitteilung
Mathies Rüder und Nick Diamond gewannen die erste Wertungsprüfung zur SH/ HH Meisterschaft Springen der Junioren in Bad Segeberg. Quelle: Tierfotografie Huber
Anzeige
Bad Segeberg

Carsten-Otto Nagel war bereits Vize-Europameister und Mannschaftswelt- und Europameister, gewann zweimal das Deutsche Spring-Derby und zweimal die Riders Tour. In Bad Segeberg sicherte sich der Springreiter mit der Mecklenburger Stute La Conga den Sieg in der ersten Wertungsprüfung. Eine kluge Wahl, denn La Conga ist nicht nur vermögend, sondern durchaus auch schnell. Immerhin gute zwei Sekunden Differenz liegen zwischen Nagel und dem Zweitplatzierten Rasmus Lüneburg aus Hetlingen und Sternenbanner (72,21 Sekunden). Auf Rang drei folgte Derbysieger Nisse Lüneburg (Hetlingen) mit Look at Me R.

Gleich 21 Paare blieben in dieser ersten Wertungsprüfung für die Landesmeisterschaften in der Großen Tour fehlerfrei und das ist wichtig für die Meisterschaftswertung, denn dafür werden die Resultate aus allen drei Prüfungen zusammengezählt. Zu jenen, die ohne Strafpunkt blieben, zählt auch Titelverteidigerin Inga Czwalina (Fehmarn) mit dem Hengst Adagio de Talma unter insgesamt 59 angetretenen Startern.

Anzeige

Mathies Rüder gelingt Doppelerfolg
Ein Doppelerfolg gelang einem der Jüngsten des ersten Turniertages: Mathies Rüder, 2019 Deutscher Meister Children und Landesmeister Vielseitigkeit, ist gerade mal 15 Jahre alt, startet in Bad Segeberg aber in der Altersklasse der Junioren. Und dort gewann er die erste Wertung und wurde auch noch Zweiter. Mit Nick Diamond gab es Rang eins, mit Coco Chambato den zweiten Platz.

Sven-Gero Hünicke ebenfalls mit Doppelerfolg
Die Altersklasse der Jungen Reiter/ U25 sah einen Routinier an der Spitze. Sven-Gero Hünicke ist bereits Deutscher Meister und Landesmeister gewesen und hat eine Ausbildung zum Pferdewirt bei der Familie Witt absolviert. Mit dem Wallach Follow Me gelang der Triumph und auch Hünicke ließ mit Charissa noch Platz zwei in der gleichen Prüfung folgen. Erst dann folgte Linn Hamann aus Ammersbek mit Crystal Clear.

Am Samstag wird es dann gleich nochmal spannend, denn in den zweiten Wertungsprüfungen zu den Landesmeisterschaften fallen die Vorentscheidungen. Wer schafft es, sich so zu positionieren, dass Medaillenplätze am Sonntag greifbar nahe bleiben? Live zu sehen ist Springsport aus Bad Segeberg im Pferdesportportal www.clipmyhorse.tv.
 
Ergebnisübersicht Landesmeisterschaften Springen Bad Segeberg
25 Springprf. Kl. M** 1. Wert. SH/HH Meisterschaft Junge Reiter/ U25, Horst-Gebers-Qualifikationstour
1. Sven-Gero Hünicke (Fehmarn) auf Follow me 0/ 60,39
2. Sven-Gero Hünicke auf Charissa 0/ 66,83
3. Linn Hamann (Ahrensfelde) auf Crystal Clear 0/ 68,41
4. Hendrik Meyer (Esingen) auf Carlston 0/68,94
5. Janne Ritters (Krumstedt) auf Dithmarsia 0/ 70,07
6. Robin Naeve (Ehlersdorf) auf Casalia R 0/ 70,52
 
22 Springprf. Kl. M* 1. Wert SH/HH Meisterschaft Junioren, Horst-Gebers-Qualifikationstour
I. Abteilung
1. Mathies Rüder (Fehmarn) auf Nick Diamond 0/ 58,08
2. Mathies Rüder auf Coco Chambato 0/ 60,63
3. Flemming Ripke (Steinfeld) auf Coranos 0/62,27
II. Abteilung
1. Vivien Böge (Schönhorst) auf Cita 0/60,38
2. Anna Braunert (Fehmarn) auf Baccara 0/60,75
3. Sara Karstens (Meldorf) auf Porto Allegre 0/62,50
 
31 Springprf. Kl. M 1. Wert. SH/HH Meisterschaft Damen
I.Abteilung
1. Antonia-Selina Brinkop (Neumünster) auf Quinssina B 0/70,19
2. Laura-Jane Hackbarth (Brickeln) auf Carisma 0/74,15
3. Cassandra Orschel (Pinneberg) auf Dacara E 0/74,75
II. Abteilung
1. Franziska Bunte (Bordesholm) auf Cera Bella 0/73,02
2. Marieke Reimers (Nutteln) auf Caradosso 0/74,46
3. Cassandra Orschel (Pinneberg) auf Boomer 0/74,77
 
28 Springprf. Kl. S* 1 Wertung SH/HH Meisterschaft Große Tour
1. Carsten-Otto Nagel (Wedel) auf La Conga 0/69,26
2. Rasmus Lüneburg (Hetlingen) auf Sternenbanner 0/72,21
3. Nisse Lüneburg (Hetlingen) auf Look at Me R 0/73,26
3. Carsten Thiesing (Damp) auf Cosima 0/73,26
5. Manuel Espinosa Pla (Hohenweststedt/ ESP) auf Billi Jean 0/74,02
6. Philip Loven (Meldorf/ DEN) auf Vergil N 0/75,07

Alle weiteren Ergebnisse und Infos finden Sie hier.

Nachrichten: Reitsport Dressur-Landesmeisterschaft HH und SH - De Nino und Rathjens tanzen zum Titel
Tara Gottmann 21.09.2020
Reitsport Pressemitteilung 20.09.2020
Reitsport Pressemitteilung 20.09.2020