Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
News - Tipps, Termine & Vereine Fehmarn-Pferde-Festival erstmals wieder mit Publikum
Sport Reitsport News - Tipps, Termine & Vereine

Fehmarn-Pferde-Festival: Fehmarn-Pferde-Festival erstmals wieder mit Publikum

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:24 15.06.2021
Foto: Erstmals darf das Fehmarn-Pferde-Festival  so wie 2019 wieder mit Publikum – maximal 1000 Personen zeitgleich – auf dem Turniergelände stattfinden. Abstandsregeln gelten nach wie vor.
Erstmals darf das Fehmarn-Pferde-Festival  so wie 2019 wieder mit Publikum – maximal 1000 Personen zeitgleich – auf dem Turniergelände stattfinden. Abstandsregeln gelten nach wie vor. Quelle: Pegamo Networks/MB
Anzeige
Burg/Fehmarn

Und erstmals dürfen auch wieder Besucherinnen und Besucher dabei sein. Bis zu einer Zahl von 1000 Personen sind erlaubt. Soll heißen: Reiter und Reiterinnen bleiben ab sofort auf Fehmarn nicht ganz und gar “unter sich”.

Turnierchef Hinrich Köhlbrandt freut sich darüber, verweist aber auch darauf, dass trotzdem Abstands- und Hygieneregeln gelten und auch Anwesenheitsnachweise geführt werden. Das geht in Papierform und auch via LucaApp. Ab Donnerstag um 12 Uhr beginnt der Sport auf dem Turniergelände am Staakensweg in Burg a. Fehmarn und der Andrang aus ganz Norddeutschland ist beachtlich: 186 Reiterinnen und Reiter wollen dabei sein, bringen Nachwuchspferde genauso wie vierbeinige Routiniers mit zum Pferdefestival oder planen den guten Eindruck für die Sichtungen zu den Deutschen Jugendmeisterschaften und beim Finale des SH-Nachwuchschampionat.

Großer Preis des Kaufhauses Stolz und DJM-Sichtung
Insgesamt 16 Mal bittet der Fehmarnsche RRV zum sportlichen Wettbewerb auf dem großen Grasplatz, bzw. vier Mal auch in der Reithalle, denn beim Festival werden auch vier Dressurprüfungen angeboten. Das reicht von einer Dressurpferdeprüfung Kl. A bis zur S-Prüfung. Das erste von zwei Festival-Wochenenden konzentriert sich auf die anspruchsvolleren Prüfungen der Klassen M und S und der Höhepunkt wird am Sonntag wie seit etlichen Jahrzehnten der Große Preis des Kaufhauses Stolz, ein Springen Kl. S mit Stechen** sein. Und die Sichtungen zu den Deutschen Jugendmeisterschaften Springen der Junioren und der Jungen Reiter sind Bestandteil des Turniers und finden in zwei Prüfungen der Kl. S statt.

Das Fehmarn-Pferde-Festival ist genauso wieder Standort für den Jugend-Team-Cup. Die Mannschaftsprüfungen, die mit gesponserten Teams stattfinden, mußten aufgrund der Corona-Pandemie pausieren. Deswegen wird die begonnene Serie 2020 nun mit drei Etappen fortgesetzt und geht dann ins Finale beim CSI in Neumünsters Holstenhalle. Beim Fehmarn-Pferde-Festival ist der Auftakt für die Junioren aus ganz Schleswig-Holstein.

Norddeutsches “Familientreffen”
Gern genutzt wird das Fehmarn-Pferde-Festival von Reiterinnen und Reitern aus ganz Norddeutschland. Aus Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Bremen kommen Startwillige, der Hauptanteil aus Schleswig-Holstein. Jesse Luther aus Wittmoldt ist dabei, ebenso Jörg und Volkert Naeve und Miriam Schneider (alle Ehlersdorf), aus Fehmarn mischt die gesamte Familie Rüder mit, ebenso Inga Czwalina und Sven-Gero Hünicke, der erst vor wenigen Tagen beim Landeschampionat in Elmshorn einen Erfolg nach dem anderen feierte.

Die Zeiteinteilung und weitere Informationen finden Sie hier.
Live zu sehen ist das Fehmarn-Pferde-Festival auch im Portal www.clipmyhorse.tv. Starter-und Ergebnislisten gibt es hier: https://results.equi-score.com/event/2021/14795/de

Das Fehmarn-Pferde-Festival im Internet: www.reiten-auf-fehmarn.de
Bei Facebook: https://www.facebook.com/fehmarnscherringreiterverein

Reitsport Pressemitteilung 15.06.2021
Reitsport Pressemitteilung 11.06.2021