Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
News - Tipps, Termine & Vereine Prominenter Dressurzuwachs
Sport Reitsport News - Tipps, Termine & Vereine

Verdener Championate: Prominenter Dressurzuwachs

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 31.07.2020
Von Reitsport Pressemitteilung
Reitmeister Hubertus Schmidt – hier in der Siegerehrung in Verden – meldete für den Louisdor-Preis und den NÜRNBERGER BURG-POKAL in Verden nach. Quelle: Rüchel
Anzeige
Verden

Dazu tragen sowohl die Championate der Hannoveraner Reit- und Dressurpferde maßgeblich bei, als auch die Qualifikationen zum NÜRNBERGER BURG-POKAL und zum Louisdor-Preis. Beide Serien zählen einfach zum Besten, was der Dressursport in Deutschland für künftige Grand Prix-Pferde zu bieten hat. Ohnehin ist der Andrang dafür in Verden beachtlich, jetzt folgte noch ein prominenter Nachrücker: Reitmeister Hubertus Schmidt aus Borchen.

Der Kaderathlet und Mannschafts-Olympiasieger hat sich entschlossen, in beiden Serien anzutreten und wer die Ausbilderqualitäten von Schmidt kennt, der weiß auch, dass es überaus spannend wird, wenn der Westfale mit jungen Pferden das Dressurviereck erobert. Aktuell sind es Beryll und der erste siebenjährige Vainqueur, die zu den aussichtsreichsten Kandidaten für den Louisdor-Preis und den NÜRNBERGER BURG-POKAL zählen.

Anzeige

Den Hannoveraner Reit- und Dressurpferdechampionaten werden am 10. und 11. August übrigens die Hannoveraner Springpferde-Championate mit sechs Prüfungen für die vier-, fünf- und sechsjährigen Pferde folgen.

Die schönsten Stuten ...
... präsentieren sich am 6. August bei den Verdener Championaten, denn dann bittet der Hannoveraner Verband zur Herwart von der Decken-Schau, zum Highlight der Saison. Die besten dreijährigen Hannoveraner und Rheinländer Dressur- und Springstuten treffen am 6. August zum Vergleich aufeinander. Die Beschickung der Herwart von der Decken-Schau fand – bedingt durch die Corona-Pandemie – über Stutenprüfungen im Zuchtgebiet anstelle von regionalen Stutenschauen statt. Rund 75 Stuten werden nun in Verden erwartet.
Wer sich einen guten Überblick über die Pferdedamen des Hannoverschen und Rheinischen Zuchtgebietes verschaffen möchte, kann das ganz bequem vor dem Bildschirm, denn das Portal www.clipmyhorse.tv überträgt die Herwart von der Decken-Schau live im Internet.

Live dabei mit Abstand
Das gilt ebenso für die Sportprüfungen vom 4. bis 9. August als auch für die Prüfungen der Hannoveraner Springpferde-Championate am 10. bis 11. August. ClipMyHorse.tv bringt die Verdener Championate auf den heimischen Monitor vom ersten bis zum letzten Tag. Bedingt durch das niedersächsische Infektionsschutzgesetz sind Zuschauer bei den Verdener Championaten in begrenzter Zahl zugelassen. Der Livestream sorgt dafür, dass die Entscheidungen gleichwohl die Interessenten und Fans erreichen kann.

Reitsport Pressemitteilung 26.07.2020
Reitsport Pressemitteilung 25.07.2020
Reitsport Pressemitteilung 25.07.2020