Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Start mit japanischem Doppelerfolg

Showjumping Event Schnarup-Thumby: Start mit japanischem Doppelerfolg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:52 21.08.2021
Von KN Reitsport
Foto: Landete zwei Siege in Schnarup Thumby: Takashi Shibayama Haase hier mit Casallantum.
Landete zwei Siege in Schnarup Thumby: Takashi Shibayama Haase hier mit Casallantum. Quelle: ACP Andreas Pantel
Anzeige
Schnarup-Thumby

Im Parcours und in ähnlichen Größenordnungen bewegten sich die Zahlen auch in den Springpferdeprüfungen zuvor. All das unterstreicht – es gibt Nachholbedarf in der Turnierlandschaft. Immer begehrt sind Springpferdeprüfungen für Nachwuchspferde in einem Bundesland, in dem Pferdezucht und -sport eine relevante Rolle spielen. Aus Schleswig-Holstein in die ganze Welt –  dieser Slogan gilt sowohl für die Pferde, als auch für das Know-How von Reiterinnen und Reitern.

Einer, der im Alter von 12 Jahren mit seinen Eltern aus Japan nach Schleswig-Holstein kam und hier seine reiterliche Ausbildung zum Beruf gemacht hat, ist Takashi Shibayama Haase. Der Springreiter, der in Klein Offenseth für Ausbildung und Management der Sportpferde und Hengste der Station Maas J. Hell zuständig ist, heimste zum Auftakt in Schnarup-Thumby erstmal Schleifen ein. Mit dem Holsteiner Wallach Casallantum von Casall den Sieg im Zwei-Sterne-M zum Abschluss des Tages, mit Corny aus der Zucht und dem Besitz von Harm Thormählen gewann der gebürtige Japaner die 2. Abteilung der Springpferdeprüfung Kl. M* - fing also gut an für Haase.

Die Kolleginnen und Kollegen aus Norddeutschland folgen der sportlichen Offerte von Mike Patrick Leichle nur zu gern. Der Italiener Massimo Bonomi etwa, seit wenigen Wochen beim Holsteiner Zuchtverband der Reiter Nr. 1, bei dem die jungen Holsteiner Hengste  "in die Lehre" gehen. Oder etwa Volkert Naeve aus Ehlersdorf, der mit dem erst fünf Jahre alten Con Aperol die Springpferdeprüfung Kl. A** gewann. Naeve, sein Bruder Jörg und der im Juli mit dem Goldenen Reitabzeichen ausgezeichnete Neffe Robin treten alle in Schnarup-Thumby an.

Die Südafrikanerin Alexa Stais wird am Samstag als Erste in den zweiten Turniertag starten mit Taina M&M und die acht Jahre alte Hannoveraner Stute gehört dem Stall Haunhorst, also Kollegen der Reiterin, die seit Jahren in Morsum bei Verden für Hilmar Meyer reitet. Der übrigens hat oft und immer wieder Kollegen und Schüler zum Training bei sich. Auch Takashi Shibayama Haase, der sich auch mal Input vom niedersächsischen Kollegen für das Training mit Springpferden holt. Noch bis Sonntag läuft auf der Anlage Leichle das Turnier, zu dem auch Zuschauer und Zuschauerinnen willkommen sind.

Ergebnisübersicht Showjumping Schnarup-Thumby
1/1 Springpferdeprüfung Kl.A**, Preis der Hengststation Dirk Ahlmann, Reher & von Dr. Martin Hinrichsen, Wanderup
1. Volkert Naeve (Holzbunge) auf Con Aperol 8.50
2. Gordon Paulsen (Wöhrden) auf Casanova 570 8.30
3. Gianmarco Ferretti (Schnarup-Thumby/ITA) auf Caleon S 8.10
3. Maximilian Gräfe (Zörbig) auf Cece MB 8.10
3. Christian Kleis (Wiemersdorf) auf Chabrava PS 8.10
6. Gianmarco Ferretti (Schnarup-Thumby/ ITA) auf Classmoy KT 7.90
1/2 Springpferdeprüfung Kl.A**,Preis der Hengststation Dirk Ahlmann, Reher & von Dr. Martin Hinrichsen, Wanderup
1. Maximilian Gräfe (Zörbig) auf Questos 8.40
2. Christian Thiesen (Damp) auf Cashy 5 8.20
2. Alessa Hennings (Bendorf) auf Shot Gun 8.20
4. Tessa Leni Thillmann (Rastorf) auf Canchanchara 3 8.00
4. Alessa Hennings (Bendorf) auf Destaro 8.00
4. Mads Laffrenzen (Husum) auf Hacienda 22 8.00
4. Christian Thiesen (Damp) auf Hermine 146 8.00
2/1 Springpferdeprüfung Kl.L, Preis von Michael Aabo, Osterfeld & Jörg Naeve, Ehlersdorf
& Firma Jöhnk Landtechnik, Böklund
1. Dennis Schlüsselburg (Stuhr) auf Chabaloue 9.00
2. Claas Christoph Gröpper (Oldenhütten ) auf For the Beat PS 8.70
3. Jonte Hansen (Olderup ) auf Detroit 46 8.50
4. Antonia-Selina Brinkop (Aukrug ) auf Al Dorado P 8.40
5. Karl-Friedrich Matthiessen (Heide ) auf Czàcoeur de L'été M 8.30
5. Hannes Ahlmann (Reher ) auf Tokyo 4 8.30
2/2 Springpferdeprüfung Kl.L
Preis von Michael Aabo, Osterfeld & Jörg Naeve, Ehlersdorf & Firma Jöhnk Landtechnik, Böklund
1. Hannes Ahlmann (Reher) auf Cherie 235 8.90
2. Tim Markus (Wasbek ) auf Conosco 8.70
3. Philip Loven (Meldorf/ DEN) auf Condetto 8.50
4. Sophia Lindemann (Reher ) auf Asquinara MJ 8.40
5. Markus Brose (Norderstedt ) auf Calgary 97 8.30
5. Tessa Leni Thillmann (Rastorf ) auf Dorico 8.30
2/3 Springpferdeprüfung Kl.L, Preis von Michael Aabo, Osterfeld & Jörg Naeve, Ehlersdorf
& Firma Jöhnk Landtechnik, Böklund
1. Gianmarco Ferretti (Schnarup-Thumby/ ITA) auf Caleon S 8.80
2. Alessa Hennings (Bendorf ) auf Destaro 8.60
2. Massimo Bonomi (Elmshorn/ ITA) auf United Way 8.60
4. Miriam Schneider (Bovenau) auf Sweet Lady 36 8.40
5. Mascha Krause (Krummwisch) auf Itschuli 8.30
5. Karina Leichle (Schnarup-Thumby/DEN) auf Liberian Girl 4 8.30
3/1 Springpferdeprüfung Kl.M*,Preis von Rainer Schulz, Havekost/Ahrensbök & der Firma b-horses GmbH, Eckernförde
1. Ragna Thiesen (Damp) auf Cascado 15 9.10
2. Antonia-Selina Brinkop (Aukrug) auf Caillan 8.80
2. Dennis Schlüsselburg (Stuhr) auf Chabaloue 8.80
4. Stephan Johannsen (Hörup) auf Cosi Matti 8.60
5. Jannik Bremer (Groß Wittensee) auf Hetty 11 8.50
6. Jodie Carstensen (Ahrenviöl) auf Colinski 8.40
3/2 Springpferdeprüfung Kl.M*, Preis von Rainer Schulz, Havekost/Ahrensbök & der Firma b-horses GmbH, Eckernförde
1. Takashi Shibayama Haase (Ahlerstedt - Ottendorf/JPN) auf Corny 14 8.90
2. Jule Lena Marsau (Molfsee) auf Learn to Fly 8.80
3. Tim Markus (Wasbek) auf Carbon Girl 8.70
3. Claas Christoph Gröpper (Oldenhütten) auf For the Beat PS 8.70
5. Miriam Schneider (Bovenau) auf Acajou 64 8.50
4/1 Springprüfung Kl.M**, Preis der Hannelore Walter OHG, Ellerau & der BONE Verwaltungs GmbH, Hörup
1. Takashi Shibayama Haase (Ahlerstedt - Ottendorf/JPN) auf Casallantum 0.00 / 59.82
2. Christian Thiesen (Damp) auf Risico 6 0.00 / 63.68
3. Edmond Guntz-Malblanc (Legden) auf Iris 149 0.00 / 64.05
4. Ragna Thiesen (Damp) auf Castello 213 0.00 / 64.58
5. Anne Tuschke (Bliesdorf) auf Billie Jean 10 0.00 / 65.51
6. Henrik Lübcker (Börm) auf Cortegiano 0.00 / 67.07
4/2 Springprüfung Kl.M**, Preis der Hannelore Walter OHG, Ellerau & der BONE Verwaltungs GmbH, Hörup
1. Marieke Reimers (Mehlbek) auf Caradosso 0.00 / 62.53
2. Yunjing Ella Wang (Schnarup-Thumby) auf Zara 104 0.00 / 64.04
3. Antonia-Selina Brinkop (Aukrug) auf Connador 0.00 / 64.51
4. Hannes Ahlmann (Reher) auf Charleston 70 0.00 / 64.63
5. Yunjing Ella Wang (Schnarup-Thumby) auf Quidamia D 0.00 / 65.75
6. Giulia Maria Schöttler (Jerrishoe) auf Nordika Z 0.00 / 67.07

Facebook: https://www.facebook.com/StallLeichle
Instagram: stall_leichle
Starter- und Ergebnislisten: mervestelle.de