Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Zucht Ladies First – Zwei Zuchtstuten im Lot der Online-Auktion
Sport Reitsport Zucht

BJÖRN NAGEL ONLINE-AUCTION: Ladies First – Zwei Zuchtstuten im Lot der Online-Auktion

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:47 24.08.2020
Von Reitsport Pressemitteilung
Alice III von Canturo – die zum Lot der 2. Björn Nagel Online-Auktion zählt – ist tragend von Caribis Z. Quelle: Stefan Lafrentz
Anzeige
Friedrichskoog

Die zwei “Damen” des aktuellen Auktionslots sind zwölf und sechs Jahre alt und beide wieder tragend – man kauft also ein Pferd und bekommt zwei.

“Damenwahl”
Die zwölf Jahre alte Schimmelstute Alice III von Canturo-Corofino aus dem Holsteiner Stamm 18B1 ist bereits zweifache Hengstmutter und stammt aus der Zucht von Reimer Nagel, dem Großvater von Björn Nagel. Alice ist tragend vom Zangersheide-Hengst Caribis Z. “Alice ist so wie ich mir eine Zuchtstute vorstelle”, sagt Björn Nagel, “und Caribis Z ist ein Traum von einem Sportler.” Alice Pedigree führt allein dreimal Cor de la Bryere, die Stute gibt ihren Kindern Fundament, Größe und Energie mit.

Anzeige

Genau halb so alt wie Alice ist die Crumble-Tochter Celine von Züchter Klaus-Hermann Hollm (Wacken). Die sechs Jahre alte Stute aus dem Holsteiner Stamm 703 stammt mütterlicherseits aus der Wyomie II von Carlos-Candillo. In Celines Ahnenreihe treffen mit Capitol und Landgraf I zwei berühmte Holsteiner Linien zusammen und der WM-Hengst Carinjo HDC (Patrice Delaveau), ebenfalls aus der Zucht von Klaus-Hermann Hollm, ist ein exzellentes Beispiel dafür. Tragend ist Celine vom Argentinus-Sohn All Star - Europameister mit Denis Lynch, vier Mal im Weltcup-Finale und unter den Top-Ten bei der WM 2014.

Sportlichkeit – das verkörpern auch die Fohlen und zwei- und dreijährigen Pferde im Lot der 2. Björn Nagel Online-Auktion. Fohlen u.a. von Casall, Million Dollar, Cornado II, dem von Björn Nagel selbst im Sport vorgestellten Nerrado sind dabei. Necofino, Brantzau, Karajan, Clarksville und Captain Fire sind die Väter der jungen Springpferde, die erstmals Bestandteil des Auktionslots sind.

Umfangreiche Informationen zum Lot sind auf der Auktions-Website unter https://bn.horse24.com/de abrufbar. Registrierte Nutzer erhalten den vollen Zugriff auf alle Dokumente. Die Website erklärt auch das Online-Bieterverfahren, beratend stehen sowohl Björn Nagel, als auch sein Vater Tjark Nagel Interessenten zur Verfügung und beantworten Fragen, wie z.B. zur Möglichkeit der weiteren Aufzucht der Fohlen und zur Ausbildung der Nachwuchspferde.

Zucht BJÖRN NAGEL ONLINE-AUCTION - 24 Pferde, 24 Hoffnungen
Reitsport Pressemitteilung 21.08.2020
Zucht 14. Westfälische Online-Auktion - Ava Gold weckt hohe Begehrlichkeiten
Reitsport Pressemitteilung 19.08.2020
Reitsport Pressemitteilung 17.08.2020