Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Zucht Der erste Reservesieger Chavaros II bezieht Box in der Hengststation
Sport Reitsport Zucht

Hengststation Maas J. Hell: Der erste Reservesieger Chavaros II bezieht Box in der Hengststation

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:39 31.10.2021
Foto: Chavaros II von Charleston-Con Air ist künftig in Klein Offenseth zuhause.
Chavaros II von Charleston-Con Air ist künftig in Klein Offenseth zuhause. Quelle: Janne Bugtrup
Anzeige
Klein Offenseth

Der erste Reservesieger der 51. Holsteiner Körung wurde von Herbert Ulonska zur Bereicherung des wertvollen Hengstbestandes in Klein Offenseth erworben. Der Schimmel ist nun der Jüngste in der Vererberriege.

Chavaros II von Charleston-Con Air stammt aus der Zucht von Reimer Detlef Hennings und wurde von Hennings und seinem Geschäftspartner Dieter Mehrens in Neumünster im Körlot ausgestellt. Über seinen Vater Charleston geht Chavaros II sowohl auf Sportpferdemacher Cascadello, als auch auf Cantus zurück. Die Mutter Venetia I hat bereits drei gekörte Hengste hervorgebracht und ist zudem Mutter mehrerer erfolgreicher Sportpferde.

Venetia I, die zweifellos zu den bedeutenden Stuten der Holsteiner Zucht zählt, geht in der Mutterlinie auf den berühmten Capitol I zurück. Chavaros II entspringt damit dem Holsteiner Stutenstamm 1571. Für das Hengstlot der Station Maas J. Hell stellt Chavaros II eine wertvolle Ergänzung dar und wird dort in den kommenden Monaten seine Ausbildung beginnen.

Zucht 51. Holsteiner Körung und Elite-Reitpferdeauktion - Esmeraldo ist Holsteiner Siegerhengst 2021
KN Reitsport 31.10.2021
Zucht Holsteiner Körung und Elite-Reitpferdeauktion - Hengste glänzten auf dem Pflaster
KN Reitsport 28.10.2021
KN Reitsport 28.10.2021