Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Zucht Online-Fohlenauktion abgeschlossen
Sport Reitsport Zucht Online-Fohlenauktion abgeschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 01.10.2019
Von Reitsport Pressemitteilung
Mit über 8000 Euro war das Hengstfohlen aus der Zucht von Jana Bornholdt Preisspitze der Online-Fohlenauktion der Hengststation Maas J. Hell. Quelle: Stefan Lafrentz
Klein Offenseth

13 Holsteiner Fohlen wurden vom 16. bis 29. September online versteigert, den Spitzenpreis erzielte dabei ein Hengstfohlen aus hochnobler Familie – ein Diego de Semilly-Chupamint-Sohn aus der Zucht von Jana Bornholdt (Herzhorn) wurde für 8.250 Euro versteigert. Das Hengstfohlen war erkennbar der Favorit bei etlichen Interessenten.

Das zweitteuerste Fohlen wurde für 8000 Euro verauktioniert, ein Hengstfohlen von Casall-Cassini aus der Zucht und dem Besitz von Harald Andresen (Behrendorf). Ein weiterer Casall-Sohn aus einer Numero Uno-Mutter aus der Zucht von Christina Ritschel (Woldegk) wechselte für 7.500 Euro den Besitzer.

Für den Initiator Herbert Ulonska ist die erste Online-Fohlenauktion ein Signal, dass dieser Vermarktungsweg für Fohlen ausgebaut und sorgfältig gepflegt werden muss. Die Abläufe werden nun analysiert. Daraus können Detailverbesserungen für die nächste Online-Auktion, die im Mai 2020 geplant ist, entwickelt werden.

Die erste Online-Fohlenauktion der Hengststation Maas J. Hell läuft noch bis zum 29. September unter www.stallhell.auction und die Nachfrage ist erkennbar groß

Reitsport Pressemitteilung 29.09.2019

Am Samstag, 28. September, findet um 16.00 Uhr die große Präsentation der Dressurpferdekollektion der Herbst Elite-Auktion statt

27.09.2019
Zucht Holsteiner Fohlenchampionat - Lewine und Van Gogh stellen die Sieger

Von großem Zuschauerinteresse begleitet, fand anlässlich des Landesturniers in Bad Segeberg das VTV/R+V Holsteiner Fohlenchampionat statt

Reitsport Pressemitteilung 25.09.2019