Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Zucht Lot der Elite-Auktion ist online
Sport Reitsport Zucht

Holsteiner Elite-Auktion: Lot der Elite-Auktion ist online

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 01.10.2020
Von Reitsport Pressemitteilung
Gekört, Bundeschampionatsfinalist und Offerte der Holsteiner Elite-Auktion: Combat SR. Quelle: Stefan Lafrentz
Anzeige
Elmshorn/Neumünster

Die Reitpferdekollektion der Holsteiner Elite-Auktion anlässlich der Herbstkörung vom 29. bis 31. Oktober ist ausgewählt und online einsehbar. Und die Hybrid-Auktion macht ihrem Elite-Titel alle Ehre, denn von dreijährigen Nachwuchspferden, deren Pedigrees auf eine erfolgreiche Zukunft hoffen lassen, über den hochplatzierten Sportler bis hin zum Finalisten des Bundeschampionats 2020 bleiben mit den 33 Pferden der Kollektion keine Wünsche offen.

Combat SR – aufmerksame Zuschauer der Bundeschampionate in diesem Jahr werden sich an den gekörten Cornet Obolensky-Contender-Sohn erinnern. Unter Lennard Runge aus dem Stall Schlüsselburg drehte der fünfjährige drei fehlerfreie Runden in Warendorf und beendete das Finale mit einer Top-Ten-Platzierung. Er ist die Katalognummer 111 der Elite-Auktion und zudem der Halbbruder von Carlton SR v. Cascadello I, der 2018 zur Holsteiner Auktionspreisspitze avancierte und unter Hannes Ahlmann siebenjährig bereits mit Siegen in 1,40 Meter-Springen von sich reden macht. Und auch Combat SR ist ein Ausnahmesportler, der bei der Elite-Auktion einen neuen Besitzer sucht. Zahlreiche Offerten von bewährten Hengsten wie Casall, Colman, Cascadello I sowie Livello und Diarado haben es in das Lot geschafft. Dinken, Zuccero, Kannan, Uriko und Cornet Obolensky stellen ebenfalls hochinteressante Nachkommen, die zum Teil mit Platzierungen bis 1,30 Meter-Konkurrenzen aufwarten können. So zum Beispiel die Katalognummer 117, Doriella v. Dinken-Corrado I. Die Schimmelstute war 2020 zum Bundeschampionat qualifiziert und hat mehrere bis 1,45 Meter-Niveau erfolgreiche Halbgeschwister und nahe Verwandte in der Stutenfamilie. Ebenfalls altersgemäß platziert sind unter anderem die Katalognummer 107, Cassina SR v. Casall-Cassini I, Nummer 110, Chuck v. Cascadello I-Cassini I und die Katalognummer 119, Gina M v. Crunch-Cassaro und einige mehr.

Anzeige

Zukunftshoffnungen von besonderer Güte
Wer sich seinen Sportpartner lieber selbst ausbilden möchte, wird in der Kollektion der Dreijährigen ein Pferd von besonderer Güte für die sportliche Zukunft finden. Karenina v. Cascadello I (Katalognummer 124) zum Beispiel hat Retinetta zur Mutter, die schon mehrere sporterfolgreiche Nachkommen und auch die Stute Athina v. Montender brachte, die wiederum die Mutter von Ekatharina v. Casall ist. Diese Stute wurde 2017 Holsteiner Landeschampionesse der Siebenjährigen und ist mittlerweile unter Pheline Ahlmann international erfolgreich. Ihre Vollschwester Catharina avancierte 2017 zum Spitzenpferd der Elite-Auktion. Die 33 Auktionskandidaten finden Sie online unter www.holsteiner.auction/de/.

Die Veranstaltung wird als Hybrid-Auktion stattfinden, die Pferde können also live vor Ort, per Telefon oder im Internet ersteigert werden. Am Sonntag, den 11. Oktober, ab 14 Uhr kann die Kollektion erstmals in Elmshorn in Augenschein genommen und im Anschluss ausprobiert werden. Bis zum 27. Oktober sind individuelle Termine zum Ausprobieren nach Absprache möglich. „Ich empfehle den Interessierten wärmstens, diese Möglichkeiten des Ausprobierens in Elmshorn zu nutzen“, sagt Auktionsleiter Roland Metz. „Im Sinne der Pferde einerseits, die dort deutlich angenehmere Bedingungen vorfinden, aufgrund des eingeschränkt möglichen Kartenverkaufs andererseits.“

Am 29. Oktober beginnt die Körveranstaltung in Neumünster, bei der am Samstag, dem 31. Oktober, die Auktionen stattfinden. Das Team der Vermarktungs und Auktions GmbH rund um Geschäftsführer Roland Metz (+49 171 4364651) steht gerne beratend zur Seite.

Zucht 58. Trakehner Hengstmarkt vom 15. bis 17. 10. 2020 - TSF Dalera BB ist Trakehner des Jahres
Reitsport Pressemitteilung 30.09.2020
Zucht Hengststation Maas J. Hell - Spitzenfohlen bei der Online-Auktion
Reitsport Pressemitteilung 29.09.2020
Zucht VTV/R+V Fohlenchampionat - Diarado und Clicksem stellen die Sieger
Reitsport Pressemitteilung 27.09.2020