Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Zucht Let’s Dance: Präsentation der Dressurkollektion
Sport Reitsport Zucht Let’s Dance: Präsentation der Dressurkollektion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 27.09.2019
Catwoman v. Franziskus – Diamond Hit – Alabaster. Quelle: Mark Grosse-Feldhaus
Vechta

In dem Auktionslot begeistern sporterfolgreiche Nachwuchspferde, gekörte Hengste, Brillantringstuten und talentierte Zukunftsstars. Kommen Sie am Samstag, 28. September, nach Vechta und erleben Ihren Auserwählten live in Turnieratmosphäre. Für Köstlichkeiten wie Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Verbringen Sie einen herrlichen Nachmittag in Vechta!

Vom dreijährigen Youngster bis hin zum ausgebildeten Erfolgsgaranten bleiben in der Herbst Elite-Auktion am Samstag, 5. Oktober, keine Wünsche offen.

Die dreijährige Stute Rose Rhapsodie v. Quantensprung – Donnerschwee – Lord Liberty G begeistert in der Dressurpferde-Kollektion. Ihre Mutter Regentin ist die Schwester des gekörten EM-Mannschaftsbronzemedaillengewinners der Jungen Reiter Detroit v. Dimaggio unter Anna Zibrandtsen, DEN, und von Rhapsodie Queen, Grand Prix-erfolgreich unter Isabell Werth.

Ebenfalls dreijährig und bildschön: Hannah Montana v. Fürst Romancier – Rosier – Tin Rocco. Ihre Mutter Hirtara lieferte drei gekörte Söhne, darunter die Preisspitzen Bergolio OLD v. Bordeaux unter Lukas Fischer und Sting v. Sunny-Boy, EM-Mannschaftssilbermedaillengewinner der Junioren unter Dana van Lierop, NED. Großmutter Henna ist die Schwester von Monterey, Grand Prix-erfolgreich unter Jennifer Gutjahr.

Die siegreiche Catwoman v. Franziskus – Diamond Hit – Alabaster strahlt ebenfalls in der goldenen Herbst-Kollektion. Ihre Mutter Cassis ist die Schwester des gekörten und Grand Prix-erfolgreichen Ramoneur v. Rohdiamant unter Tanya Karen Seymour, RSA.

Die Pferde werden trainiert und stehen zum Ausprobieren für Interessenten bereit. Vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Team, um Ihren Liebling persönlich kennenzulernen.

Offizielles Training und Ausprobierzeiten ab Donnerstag, 12. September bis Freitag, 4. Oktober10.00 – 13.00 Uhr Springkader13.30 – 16.00 Uhr DressurkaderStallruhe an allen Sonntagen.

Präsentation der Elite-Kollektion
Samstag, 28. September – 16.00 Uhr- Ausprobieren nach der Präsentation –

Einen Überblick über die gesamte Kollektion finden Sie im Internet im Auktionsbereich der Oldenburger Website: https://oldenburger-pferde.com/front_content.php?idcat=244&lang=1

Selbstverständlich können Sie Ihren Favoriten auch ganz bequem am Telefon ersteigern. Bitte kontaktieren Sie hierfür folgende Mitarbeiter des Oldenburger Auktionsbüros.

Beratung und Kundenservice:
Dressurpferde:
Thomas Rhinow: +49(0)172-9748487 oder rhinow.thomas@oldenburger-pferde.com
Daniel Pophanken: +49(0)175-2930926 oder pophanken.daniel@oldenburger-pferde.com
Springpferde:
Fabian Kühl: +49(0)151-14536599 oder kuehl.fabian@oldenburger-pferde.com
Johanna Weber: +49(0)171-1893792 oder weber.johanna@oldenburger-pferde.com
Informationen/Kataloge:
Elisabeth Gerberding: +49(0)4441-935512 oder gerberding.elisabeth@oldenburger-pferde.com
Heike Arends: +49(0)4441-935531 oder arends.heike@oldenburger-pferde.com
 

Zucht Holsteiner Fohlenchampionat - Lewine und Van Gogh stellen die Sieger

Von großem Zuschauerinteresse begleitet, fand anlässlich des Landesturniers in Bad Segeberg das VTV/R+V Holsteiner Fohlenchampionat statt

Reitsport Pressemitteilung 25.09.2019

Es wird die 20. Auflage des Medinger Auktionscups sein, die die Dressurelite aus ganz Deutschland und darüber hinaus vom 25. bis 27. September auf den Klosterhof Medingen nach Bad Bevensen führt

Reitsport Pressemitteilung 22.09.2019

Vom 7. bis 10. November wird in Neumünster der 57. Trakehner Hengstmarkt gefeiert

Reitsport Pressemitteilung 20.09.2019