Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Zucht Drei tolle Tage in Neumünster
Sport Reitsport Zucht Drei tolle Tage in Neumünster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 11.02.2020
Von Reitsport Pressemitteilung
Geronimo MRH ist Rassesieger der Shetlandponys. Quelle: Volker Hagemeister
Neumünster

Auch wenn der Sturm am Sonntag für einige Einschränkungen sorgte – das Körwochenende des Pferdestammbuchs war wieder spannend, vielseitig und fröhlich. Mit 99 zur Körung angetretenen Hengsten aus 21 Rassegruppen war die hippologische Top-Veranstaltung einmal mehr hervorragend besetzt, und die gute Qualität sorgte dafür, dass eine große Zahl an interessanten Junghengsten die Holstenhallen mit einem positiven Körurteil verlassen konnten.

Die meisten Hengste hatte der Reitponyzüchter Peter Böge aus Schönhorst mitgebracht, insgesamt 20 Vierbeiner stammten aus seinem Stall und 13 wurden gekört. Mit Steendieks Chaccomo stellte er den Sieger bei den Kleinen Deutschen Reitpferden, und Steendieks Castle Rock hieß der Jahrgangbeste bei den Deutschen Reitponys.

Zum allerersten Mal wurden in Neumünster auch Camargue-Pferde vorgestellt, einer von ihnen konnte das Ziel der Körung erreichen. Diese Rasse aus dem Rhône-Delta ergänzt die beim Pferdestammbuch vorhandene Vielfalt, vom Shetlandpony bis zum Schleswiger Kaltblut waren viele Rassen in Neumünster vertreten.

Mit dem hochkarätig besetzten Turnier „Isibless Indoors powered by Equsana“ zeigten die Islandpferdereiter am Samstagabend und Sonntag ihre Qualitäten, über 60 Pferde waren hierfür in die Holstenhalle gekommen. Und auch der Ponyspringsport war traditionell vertreten, die besten Ponyspringreiter aus Schleswig-Holstein und Hamburg konnten sich für einen Start bei den VR Classics qualifizieren.

Last but not least folgte der Höhepunkt, das Showprogramm mit den verschiedensten Rassen und Akteuren, das bereits seit Jahren die Zuschauer immer wieder begeistert. Die Stimmung war trotz einiger sturmbedingte Ausfälle hervorragend, eine Tombola mit vielen Gewinnen sorgte für beste Stimmung, und am Ende konnte ein Kindergarten aus Itzehoe im Rahmen der Aktion „Pferde für unsere Kinder“ noch ein Holzpferd gewinnen, gestiftet von der Firma Equsana, die offizielle Übergabe folgt in Kürze.

Weitere Informationen finden Sie unter www.pferdestammbuch-sh.de.

Die erste große Trakehner Veranstaltung des Jahres 2020 stand am zweiten Februarwochenende ganz im Zeichen der Hengste.

Reitsport Pressemitteilung 10.02.2020

„Wir waren sehr zufrieden mit der diesjährigen Präsentation unserer Hengste“, sagte der Geschäftsführer der Holsteiner Verband Hengsthaltungs GmbH, Norbert Boley, nachdem die beiden letzten Hengste der diesjährigen Vorführung das Holstenhallen-Oval verlassen hatten.

Reitsport Pressemitteilung 04.02.2020
Zucht Hengststation Maas J. Hell - Aller guten Dinge sind mehr als drei

Hengststation Maas J. Hell präsentierte 11 Hengste

Reitsport Pressemitteilung 03.02.2020