Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Zucht Ingrid Klimke live in der Holstenhalle
Sport Reitsport Zucht

Trakehner Hengstmarkt: Ingrid Klimke live in der Holstenhalle

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 23.09.2021
Von KN Reitsport
Foto: Ingrid Klimke ist eine Ikone des Vielseitigkeitssports mit zahllosen Championatserfolgen. Mit ihrem Ausbildungsabend beim Trakehner Hengstmarkt lädt sie ein, den Wert und die Faszination von Cavalettiarbeit in der klassischen vielseitigen Ausbildung live zu erleben.
Ingrid Klimke ist eine Ikone des Vielseitigkeitssports mit zahllosen Championatserfolgen. Mit ihrem Ausbildungsabend beim Trakehner Hengstmarkt lädt sie ein, den Wert und die Faszination von Cavalettiarbeit in der klassischen vielseitigen Ausbildung live zu erleben. Quelle: Lutz Kaiser
Anzeige
Neumünster

Und die darf endlich wieder Tür und Tor „3-G-gerecht“ öffnen, sodass kurzfristig noch Tickets für den inspirierenden Abend zum Thema „Vielseitige Gymnastizierung mit Cavaletti“ zu haben sind.

Dabei sein lohnt sich, denn für die sympathische Multichampionesse ist die Arbeit mit Cavaletti fester Bestandteil des täglichen Trainings. „Cavaletti sind für jedes Pferd jeden Alters und jeder Disziplin wichtig und sinnvoll“, begeistert sich die Reitmeisterin für diese Methode. „Cavalettiarbeit bringt Abwechslung ins Training und stärkt die Motivation des Pferdes“, fasst sie mentale und physische Vorteile für Pferde – und Reiter – zusammen. „Cavaletti fördern Geschmeidigkeit, Koordination, Geschicklichkeit, Kondition, Beweglichkeit, Durchlässigkeit, Muskelaufbau, Kraft und Kadenz.“ Mehrfache Titelträgerin nahezu aller großen Vielseitigkeitschampionate, im Dressursattel siegreich bis Grand Prix, im Springsattel bis zur schweren Klasse: Ihre einzigartigen Erfolge führt Klimke zum erheblichen Teil auf das Cavaletti-Training zurück. „Oberstes Ziel war und ist immer die Gesunderhaltung des Pferdes bei gleichzeitiger Gymnastizierung und Kräftigung der Muskulatur“ hat sie als Leitsatz von ihrem Vater, Dr. Reiner Klimke, übernommen und ihre praktische Arbeit an die modernen Reitpferde angepasst.

Der Abend in der Holstenhalle verspricht Inspiration und Anregung für alle: Mit drei Kleingruppen wird Ingrid Klimke am ersten Abend des Trakehner Hengstmarktes 2021 zeigen, wie Pferde und Reiter von der Gymnastik an den bunten Stangen sichtbar profitieren und wie viel Spaß dieser Ausbildungsweg allen Beteiligten macht. Zwei Remonten, dressur- und springorientiert, demonstrieren den Einsatz von Cavaletti in der Lösephase, es folgen Dressurpferde auf Trense und Kandare und abschließend zwei Springpferde auf dem Niveau der Klasse L bis M. Die Vielfalt der Teilnehmer gibt den Zuschauern Trainingsimpulse und praktische Anleitung zur eigenen Arbeit mit Cavaletti – denn die lässt sich mit Gefühl, Geduld und den klassischen Grundsätzen tatsächlich für jedes Pferd und jeden Reiter individuell gestalten.

+++ TICKETS +++ TICKETS +++ TICKETS
Aufgrund der neuen Verordnung des Landes Schleswig-Holstein steht ein größeres Platzangebot in allen Preiskategorien zur Verfügung.
Zu bestellen sind die Karten direkt bei den Holstenhallen in Neumünster, Telefon 04321-9100 oder E-Mail: lisa.gerversmann@holstenhallen.com.

Bedingung für den Zutritt zum Trakehner Hengstmarkt 2021 an allen drei Veranstaltungstagen ist die Einhaltung der 3G: geimpft, genesen oder getestet. Eine Teststation befindet sich auf dem Gelände der Holstenhallen.

Zucht Gestüt Zangersheide – FEI WBFSH - Zangersheide empfängt die künftigen Weltmeister
KN Reitsport 22.09.2021
KN Reitsport 20.09.2021
KN Reitsport 19.09.2021