Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Segelsport KYC mit Konstanz auf Rang vier
Sport Segelsport KYC mit Konstanz auf Rang vier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
20:00 23.09.2019
Von Niklas Schomburg
Die Crew des Kieler Yacht-Clubs mit Lasse Kaack (Steuer), Noah Piotraschke (Taktik), Niklas Schubert (Trimm) und Tobias Riedel (Vorschiff) segelte beim Heimspiel auf der Kieler Innenförde auf einen starken vierten Rang. Quelle: Sönke Ehlers
Anzeige
Kiel

„Bei ein, zwei Sachen hat es mal gehapert, aber insgesamt lief das Boot sehr gut“, fasste Trimmer Schubert die neun Wettfahrten in stetig inkonstantem Wind zusammen. „Ja, es drehte aus allen Löchern und würfelte ganz gut durch. Aber das war für alle gleich unberechenbar – nur ein Heimvorteil war es nicht.“ Dennoch sicherte sich die KYC-Crew auch durch gute Starts von Skipper Kaack das beste Saisonergebnis und krönte den Auftritt mit einem Tagessieg im neunten und letzten Rennen.

LYC gewinnt den Spieltag

Noch besser machte es der Lübecker Yacht-Club: Mit fünf Punkten Vorsprung sicherte sich der LYC den Spieltagssieg und bescherte Crewman Hanning Maaß ein perfektes Ligadebüt. „Das lief besser als erwartet, wir kamen gut mit den Böen zurecht und haben die Dreher meist gut gesehen“, erklärte Steuermann Michael Fechner, gab aber zu: „Es gehört auch immer etwas Glück dazu.“ Auf Platz zwei und drei beendeten der Berliner Yacht-Club und der Münchner Yacht-Club den dritten Spieltag.

Anzeige

Saisonfinale auf dem Möhnesee

Das Saisonfinale bestreiten die Junioren-Liga-Teams am 12. und 13. Oktober auf dem Möhnesee. Dann wird Moritz Peitzner das KYC-Ruder übernehmen, auch die restliche Crew wird neu besetzt sein. "Moritz hat mittlerweile viel Erfahrung, und ich bin mir sicher, dass sie das beim Finale gut hinbekommen werden", sagte der in Kiel steuernde Kaack und fügte optimistisch hinzu: "Vielleicht schaffen sie es ja, irgendwie in Richtung DSL-Pokal zu segeln." Die beiden besten Teams der Junioren-Liga qualifizieren sich für das Event vor Glücksburg (20./21. Oktober), wo neben dem Pokal auch vier Aufstiegsplätze in die Zweite Bundesliga ausgefahren werden. Nach drei von vier Spieltagen liegt der KYC in der Tabelle auf Rang neun. An der Spitze liegt der Flensburger Segel-Club vor dem Bodensee Yacht-Club Überlingen und dem Münchner Yacht-Club.

Mehr zum Segelsport lesen Sie hier.

Niklas Schomburg 18.09.2019
Niklas Schomburg 16.09.2019
Tamo Schwarz 12.09.2019