Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Segelsport Junioren-Liga-Team startet in die Saison
Sport Segelsport Junioren-Liga-Team startet in die Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 21.03.2019
Von Niklas Schomburg
Das DJSL-Team des Kieler Yacht-Clubs trainierte in Flensburg auf Booten des FSC. Quelle: KYC
Kiel

„Wir haben einige Male in Flensburg auf Schiffen des FSC trainiert, im Winter standen Theorie und Krafttraining im Fokus“, erklärte Teammanager Patrick Schmidt. „Am Freitag folgt das erste Wassertraining, und dann geht es am Sonnabend und Sonntag gleich auf die Regattabahn.“ Das KYC-Team hat wie 27 andere J/70-Crews für den Budweiser Budvar Cup auf der Hamburger Außenalster gemeldet. „Wir springen also buchstäblich ins kalte Wasser“, sagte Schmidt. „Die Regatta ist für uns aber kein echter Gradmesser, mehr ein erstes Training unter Wettkampfbedingungen.“ Es gehe darum, „in einem hochkarätigen Feld Erfahrung zu sammeln“, sagte Trainer Kai Bertallot. „Der Fokus liegt dabei auf den Starts, denn die konnten wir im Winter allein nicht wirklich trainieren.“

Moritz Peitzner, Noah Piotraschke, Berit Bellin und Olivia Zöller werden die erste Regattacrew der KYC-Junioren bilden. Der Kieler DJSL-Kader umfasst insgesamt elf junge Seglerinnen und Segler, die in der nun beginnenden Saison in möglichst gleichem Maße zum Zuge kommen sollen. In Hamburg erfolgt der erste Start am Sonnabend um 12 Uhr, in bis zu fünf Wettfahrten segelt das gesamte Feld im Fleetrace-Format. Am Sonntag folgen im Gruppensegel-Format (maximal acht Boote) bis zu zwölf Wettfahrten.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach knapp vier Jahren hat der Kieler Yacht-Club (KYC) wieder einen Kommodore. Auf der Mitgliederversammlung in der vergangenen Woche verliehen die Klubmitglieder mit Dierk Thomsen einem national wie international profilierten Segler und Funktionär den Ehrentitel.

Niklas Schomburg 20.03.2019

Seit fast 13 Jahren besteht das Sportinternat in Kiel-Schilksee. „Eine Erfolgsgeschichte“, wie Leiterin Petra Homeyer sagt. Das Verbundsystem aus Schule und Leistungssport macht sich bezahlt, das zeigen die Erfolge der Ex-Bewohner. Und das wollen auch die aktuellen „Internatis“ beweisen.

Niklas Schomburg 02.03.2019

Rund 220 Segelvereine mit annähernd 30000 Mitgliedern - darunter rund 4000 Jugendliche - verzeichnet der Seglerverband Schleswig-Holstein (SVSH) derzeit. Hier finden Sie alle Segelvereine in Kiel sowie den Kreisen Rendsburg-Eckernförde, Neumünster, Plön, Ostholstein und Segeberg.

Susanne Färber 02.03.2019