Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Sportmix Carsten Dohm neuer Defensive Coordinator
Sport Sportmix

Carsten Dohm ist neuer Defensive Coordinator bei den Kiel Baltic Hurricanes

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 12.01.2021
Von Niklas Schomburg
Carsten Dohm (re.) ist seit 1993 Teil der Kiel Baltic Hurricanes, ab sofort als Defensive Coordinator. Gesprächspartner Lars Trömel (li.) unterschrieb am Montag einen Vertrag als Head Coach von Zweitligist Hamburg Huskies. Quelle: Uwe Paesler
Anzeige
Kiel

"Wir haben in den letzten Monaten viel im Trainerstab geplant und diskutiert und ich freue mich sehr, dass Carsten hier eine aktiv gestaltende Rolle eingenommen und die Verantwortung dieser Postion übernommen hat“, sagte Head Coach Timo Zorn. „Mit Carsten haben wir einen hochkarätigen Coach an Bord, von dem neben den Spielern auch andere Vereinstrainer lernen können und der sich auch selbst immer weiter entwickeln will."

Bis Ende 2019 Defense-Line-Coach

Dohm ist seit 1993 Teil der Baltic Hurricanes, zunächst als Spieler, dann als Trainer in der Kieler Jugend. Von 2005 bis 2019 war Dohm mit zwei Jahren Unterbrechung Defense-Line-Coach des Bundesligateams, ehe er zu den Lübeck Cougars in die GFL 2 wechselte. Anfang August kehrte er nach Kiel zurück, nun ist er verantwortlich für die Verteidigung der Canes.

Anzeige

Lesen Sie auch: Head Coach Timo Zorn hält die Canes auf Kurs

"Über die letzten bald drei Jahrzehnte habe ich viel Gutes und auch Schwieriges mit den Canes erlebt, und nun ist es an der Zeit selbst das Blatt in die Hand zu nehmen und die Zukunft mit zu gestalten“, sagte Dohm. "Das letzte Jahr war schwierig für uns alle und wir sind noch immer in dieser außergewöhnlichen Situation. Doch der Wille der Jungs, der Organisation und der Coaches das alles  gemeinsam durchzustehen und wieder Canes Football auf den Platz zu bringen ist noch immer da und motiviert auch mich."

GFL-Saisonstart im Juni?

Aufgrund der Corona-Pandemie hatte es im Jahr 2020 in der German Football League keine Saison gegeben. Mitte Oktober beendete das GFL-Team der Canes das Training, seitdem arbeiten die Verantwortlichen um Head Coach Timo Zorn und Gunnar Peter, Vereinsvorsitzender des Canes-Trägervereins ASC Kiel, an den Planungen für eine Saison 2021. Wie genau die Spielzeit in der weiter grassierenden Pandemie stattfinden wird, ist noch unklar. Der deutsche Football-Verband hatte im Oktober beschlossen, die Spielzeit erst im Juni starten zu lassen sowie die beiden Staffeln Nord und Süd in je zwei Gruppen aufzuteilen.

Trömel neuer Head Coach der Hamburg Huskies

Dohms Vorgänger als Kieler Defensive Coordinator, Lars Trömel, unterschrieb derweil am Montag einen Vertrag als Head Coach der Hamburg Huskies. Der 45-Jährige beerbt beim GFL-2-Team Kendral Ellison, der im Dezember 2020 freiwillig ausgeschieden war.

Tamo Schwarz 12.01.2021
Tamo Schwarz 11.01.2021
DHB-Team vor Handball-WM - Stimmung und Abstimmung auf gutem Weg
Merle Schaack 11.01.2021