Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Sportmix Jonas Hagerup verstärkt die Canes
Sport Sportmix Jonas Hagerup verstärkt die Canes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 25.02.2019
Von Merle Schaack
Jonas Hagerup (Mitte) soll in der kommenden Spielzeit einer der Führungsspieler bei den Kiel Baltic Hurricanes werden. Quelle: Frank Peter
Anzeige
Kiel

2,01 Meter misst der Norweger, 130 Kilogramm bringt er auf die Waage – und ein gesundes Selbstvertrauen mit nach Kiel. "Mein Ziel ist es, besser zu sein als jedes andere Team. Ich will die Liga dominieren", sagt er.  Am Mittwoch landete er in Deutschland, stand schon am selben Abend beim Mannschaftstraining in der Halle und fühlte sich gleich pudelwohl. "Das sind tolle Jungs, wir kommen prima klar", sagt Hagerup.

Und auch sein neuer Head Coach ist begeistert. "Es ist wirklich außergewöhnlich, wie schnell Jonas mittendrin war. Er ist ein super Typ", sagt Timo Zorn. "Man hat sofort gemerkt, dass er eine Leader-Rolle übernehmen will."  Außerdem schätzt Zorn an Hagerup, dass er flexibel einsetzbar ist. "Er hat schon beide Tackle- und Guard-Spots gespielt."

Anzeige

Zwei Saisons in Kalifornien

Hagerup begann 2011 in der Jugend der Oslo Vikings mit dem Football. „Ich habe diesen Sport sofort geliebt wegen der Kameradschaft“, sagt der Norweger. Drei Jahre spielte er anschließend für das Herrenteam der Vikings, bevor er in die USA an das City College San Francisco ging. Nach zwei Saisons in Kalifornien war er im vergangenen Jahr wieder für die Vikings aktiv und kommt nun nach Kiel in die GFL.

"Ich wollte gerne in der GFL spielen und kannte Kiel als Stadt schon. Außerdem ist es nicht weit nach Oslo", zählt Hagerup seine Beweggründe auf. "Direkt nach dem ersten Kontakt mit den Canes war mir klar, dass ich in Kiel spielen möchte."

Mehr Sport-News lesen Sie hier.