Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Sportmix 680 bereit für den Gettorf-Lauf
Sport Sportmix 680 bereit für den Gettorf-Lauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 28.05.2019
Von Rainer Krüger
Es geht wieder los. 680 Sportler haben für die vier Wettbewerbe des 19. Gettorf-Laufs am 2. Juni gemeldet. Quelle: Rainer Krüger (Archiv)
Anzeige
Gettorf

Das kündigte Fünf-Kilomter-Gewinnerin Corinna Beck aus dem Team von Zippels Runaways am Randes des Laufs zwischen den Meeren für sich und die Zehn-Meilen-Siegerin am Sonnabend an. „Ich plane den Start im Zehn-Meilen-Rennen und Jessika auch“, verriet Beck. Dass beide Athletinnen gut in Form sind, bewiesen sie am Sonnabend. Da gewann ihre Mannschaft aus zehn Spitzenläuferinen Schleswig-Holsteins das Staffelrennen von Husum nach Damp gewann.

680 Starter haben gemeldet

Bislang haben für die vier Felder beim Laufevent des Gettorfer TV 680 Sportler von Jung bis Alt gemeldet. Nach Auskunft von Hauptorganisator Christian Schössler haben die meisten – nämlich 246 – ab 9.30 Uhr einen Startplatz für die 16,093-Kilometer-Distanz reserviert. 210 Athleten wollen ab 9.20 Uhr vom Sportplatz am Sander Weg ins Fünf-Kilomter-Rennen starten. Und schon um 9 Uhr eröffnen 20 Nordic-Walker mit einem Gang auf die 7,5-Kilomter-Strecke das Wettkampfgeschehen. Zum Ende wetzen die Jüngsten los. 204 Mädchen und Jungen im Kindergartenalter testen ab 12 Uhr im 600 Meter langen Bambini-Lauf ihre Kondition.

Anzeige

Gettorf-Lauf: So können Sie noch teilnehmen

Das letzte Wort bei der Starterliste ist aber noch nicht gesprochen. „Nachmeldungen sind am Sonntag ab 7 Uhr bis eine Stunde vor Start des eigenen Rennens zulässig“, so Schössler.  

Jennifer Zornig 26.05.2019
Merle Schaack 25.05.2019