Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Sportmix Pokal: Bayern in Münster - BVB zu Stuttgarter Kickers
Sport Sportmix Pokal: Bayern in Münster - BVB zu Stuttgarter Kickers
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 01.06.2014
Von Deutsche Presse-Agentur dpa
Im DFB-Pokal trifft Preußan Münster auf Meister FC Bayern München. Foto: Sven Hoppe
Berlin

Borussia Dortmund reist als Finalist der Vorsaison zu Stuttgarter Kickers. Der FC Schalke erhielt von Sängerin Fernanda Brandão in Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden eine vergleichsweise schwierige Aufgabe zugelost. U-21-Nationaltrainer Horst Hrubesch fungierte als Ziehungsleiter.

"Das ist natürlich ein Kracher", sagte Münsters Coach Ralf Loose über die anstehende Aufgabe gegen Bayern. "Ich weiß nicht, ob es so ein Spiel im Preußenstadion schon mal gegeben hat."

Insgesamt gibt es drei Duelle von Zweit- und Erstligisten: RasenBallsport Leipzig trifft auf den Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn, der VfL Bochum empfängt den VfB Stuttgart und der SV Darmstadt 98 hat den VfL Wolfsburg zu Gast. Die klassenniedrigsten Clubs der Runde stehen vor ambitionierten Aufgaben: Sechstligist Uhlenhorster SC Paloma tritt gegen 1899 Hoffenheim an, SV Waldkirch spielt gegen die SpVgg Greuther Fürth.

Noch stehen nicht alle Partien endgültig fest. Eintracht Frankfurt reist nach Berlin zum Sieger des Duells zwischen Viktoria 89 und Tasmania. Der Bundesligist aus der Hauptstadt hat es mit einem alten Bekannten zu tun: Hertha trifft auf Viktoria Köln, das von dem früheren Berliner Profi Claus-Dieter Wollitz trainiert wird. "Das ist ein schwieriges Los", sagte der Coach in der ARD. "Hertha hat ja nicht so eine gute Pokalgeschichte, vielleicht können wir die ja im ersten Spiel ausnutzen."

Auch die Kickers setzen gegen den BVB auf ihre eigene Pokal-Historie. Vor 15 Jahren bezwangen die Stuttgarter in der dritten Runde die Dortmunder mit 3:1.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Diese pikanten Enthüllungen haben FIFA-Boss Joseph Blatter so kurz vor der WM-Herausforderung in Brasilien gerade noch gefehlt. Neue Korruptionsvorwürfe rund um die Vergabe der Endrunde 2022 an Katar und manipulierte Testspiele vor der WM 2010 in Südafrika haben die Glaubwürdigkeitskrise des Fußball-Weltverbandes weiter verschärft.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.06.2014

In der Frauenfußball-Bundesliga kommt es am letzten Spieltag zum großen Showdown: Am 8. Juni spielen der 1. FFC Frankfurt und der VfL Wolfsburg im direkten Duell um den Meistertitel.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.06.2014

Nairo Quintana hat in 105 Jahren Giro d'Italia als erster Kolumbianer die zweitwichtigste Rundfahrt der Welt gewonnen. Nach 21 Etappen und 3445 Kilometern verwies der 24 Jahre alte Senkrechtstarter, der die große Radsportbühne im Vorjahr auf Platz zwei der Tour de France betreten hatte, seinen Landsmann Rigoberto Uran (+2:58) auf den zweiten Platz.

Deutsche Presse-Agentur dpa 01.06.2014