Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Sportmix Hämmerling und Co. sichern Olympia-Quali
Sport Sportmix Hämmerling und Co. sichern Olympia-Quali
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 29.08.2019
Von Merle Schaack
Der deutsche Frauen-Doppelvierer mit der von der Stiftung Kieler Sporthilfe geförderten Schlagfrau Frieda Hämmerling (v.li), Franziska Kampmann, Michaela Staelberg und Daniela Schultze hat sich bei der Ruder-WM in Linz fürs Finale und damit auch für die Olympischen Spiele in Tokio qualifiziert. Quelle: Helmut Fohringer/dpa
Anzeige
Linz/Kiel

Am Dienstag waren Frieda Hämmerling von der RG Germania in Kiel, Franziska Kampmann, Michaela Staelberg und Daniela Schultze im Vorlauf hinter den Niederländerinnen und den Polinnen auf dem dritten Platz gelandet und mussten den Umweg über den Hoffnungslauf nehmen.

Diesen gewannen sie am frühen Donnerstagnachmittag souverän mit 1,67 Sekunden Vorsprung auf das neuseeländische Boot in 6:14,7 Minuten. Schon nach der Hälfte der Strecke hatten Hämmerling und Co. sich eine Bootslänge Vorsprung erarbeitet

Anzeige

Finale am Sonnabend

Das Finale steigt nun am Sonnabend um 15.14 Uhr. Einen Livestream gibt es hier.

Einen Platz unter den ersten acht Booten der WM und die damit verbundene Olympia-Quali haben die deutschen Ruderinnen damit bereits sicher. In welcher Besetzung sie in einem Jahr in Tokio antreten werden, entscheidet sich aber erst in der nächsten Saison.

Alle Nachrichten über Frieda Hämmerling lesen Sie hier.

25.08.2019
Merle Schaack 24.08.2019
Merle Schaack 22.08.2019