Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Sportmix Wählen Sie die Kieler Sportler des Jahres 2021!
Sport Sportmix

Sportlerwahl 2021: Wählen Sie die Kieler Sportler des Jahres 2021!

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 27.12.2021
Von Tamo Schwarz
Nur sechs der Nominierten bei der Wahl zu Kiels Sportlerin und Sportler des Jahres (von oben links im Uhrzeigersinn): Tennis-Profi Angelique Kerber, Judoka Dominic Ressel, Ruderin Frieda Hämmerling, THW-Rechtsaußen Niclas Ekberg, die Segler Alica Stuhlemmer und Paul Kohlhoff sowie Holstein-Offensivmann Fin Bartels.
Nur sechs der Nominierten bei der Wahl zu Kiels Sportlerin und Sportler des Jahres (von oben links im Uhrzeigersinn): Tennis-Profi Angelique Kerber, Judoka Dominic Ressel, Ruderin Frieda Hämmerling, THW-Rechtsaußen Niclas Ekberg, die Segler Alica Stuhlemmer und Paul Kohlhoff sowie Holstein-Offensivmann Fin Bartels. Quelle: Uwe Paesler (Bartels, Ekberg, Kohlhoff/Stuhlemmer); Frank Peter (Hämmerling); Lee Jin-Man/AP/dpa (Kerber); imago/GEPA pictures/Michael Meindl (Ressel)
Anzeige
Kiel

Nach dem von der Pandemie ausgebremsten Vorjahr konnten die Sportlerinnen und Sportler aus der Region endlich wieder so richtig für Furore sorgen. Olympische Spiele, Kieler Woche, deutsche Meisterschaften – Sportlerherz, was willst du mehr?

Sportlerwahl: Gelingt Niklas Landin der Pokal-Hattrick?

Titelverteidiger Niklas Landin vom THW Kiel könnte den Hattrick perfekt machen, hat aber (nicht nur) durch seinen Teamkollegen Niclas Ekberg, die Holstein-Profis Fin Bartels und Alexander Mühling sowie so manchen Olympia-Medaillengewinner starke Konkurrenz.

Eine neue Gewinnerin bei den Frauen und ein neuer Wahlmodus

Bei den Frauen wird es auf jeden Fall eine neue Gewinnerin geben. Gelingt Rekordsiegerin Angelique Kerber das Kieler Comeback? Was sich ändert, ist der Wahlmodus. Das Endergebnis setzt sich künftig jeweils zur Hälfte aus dem Voting der Leserinnen und Leser der Kieler Nachrichten und Segeberger Zeitung sowie aus den Stimmen einer Fachjury (Mitglieder der KN-Sportredaktion) zusammen.

Zum vierten Mal die „Überraschung des Jahres“

Schon zum vierten Mal gibt es die Kategorie „Überraschung des Jahres“. Wer wird die Nachfolge des australischen Handballers Bevan Calvert antreten? Vier Sportler kämpfen hier um den Titel. Hier ist Platz für Athleten mit Geschichten, die aufhorchen lassen. Zum Beispiel die von Schach-Ass Keyvan Farokhi, der mit seinen 15 Jahren die Erwachsenen schon ganz schön das Fürchten lehrt, von dem 19-jährigen Transatlantik-Segler Melwin Fink oder von Bronze-Turner Nico Köhler. Oder wussten Sie, dass es die Kielerin Alina Kohn bis in die Flag-Football-Nationalmannschaft geschafft hat? Irgendwie verblüffend. Wer hat Sie in diesem Sportjahr 2021 am meisten überrascht?

Abstimmen bis zum 31. Januar

Stimmen Sie hier bis zum 31. Januar 2022 ab. Unter allen Teilnehmern werden insgesamt 15 attraktive Preise verlost, darunter zweimal zwei VIP-Eintrittskarten für ein Spiel von Holstein Kiel, zwei VIP-Karten für eine Partie der Zebras des THW Kiel oder Gutscheine für das Theater Kiel im Wert von 100 Euro.

Ausprobiert – Die Sportreportage - Taekwondo: Kämpfen ohne Berührungen
Jorid Behn 27.12.2021
Markus Weber 26.12.2021