Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
THW Kiel THW startet mit Schwung in die Saison
Sport THW Kiel THW startet mit Schwung in die Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:56 19.07.2019
Von Merle Schaack
THW-Neuzugang Pavel Horak war beim Golfen wie (fast) immer zum Scherzen aufgelegt. Quelle: Sascha Klahn
Anzeige
Kiel

Pavel Horak hat sich für den THW Kiel schon vor Beginn der Saison als Verstärkung erwiesen. Der tschechische Neuzugang war gestern beim THW-Business-Golf-Cup eines von vier Zebras, die sich mit Golfern aus Wirtschaft und Sport auf den 18-Loch-Parcours des Golfclubs Altenhof machten.

Neben Horak waren Trainer Filip Jicha, Niclas Ekberg und Youngster Gisli Kristjánsson mit von der Partie – so viele aktive Golfer hatte die Mannschaft schon lange nicht mehr gestellt. Trotz allem sportlichen Ehrgeiz stand der Spaß im Vordergrund. „Und Spaß hatte ich. Wir hatten lange Pausen an den Erfrischungsständen“, sagte Horak, der sich einen Seitenhieb auf seinen neuen Trainer nicht verkneifen konnte: „Danke für den Muskelkater im Schulterbereich, Filip!“

Anzeige

Kristjánsson gewinnt als Flensburger

Auch dass in der Brutto-Wertung das Team „SG Flensburg-Handewitt“ gewann, tat der Stimmung keinen Abbruch. Immerhin gehörte Gisli Kristjánsson zu den Siegern.

Für den Rest der Zebra-Herde war der Ausflug nach Altenhof ebenfalls eine willkommene Ablenkung vom Trainingstrott der Vorbereitungszeit. Beim Abschlag beeindruckte Rune Dahmke mit seiner Technik und Lukas Nilsson mit viel Kraft. Das Duo Dahmke/Nilsson gewann auch den mannschaftsinternen Putt-Wettbewerb.

Erstes Testspiel unter Jicha

Am Freitagabend schnüren die Zebras aber wieder die Handballschuhe. Im ersten Testspiel mit Filip Jicha als Chefcoach treffen die Kieler auf den benachbarten Drittligisten TSV Altenholz (18.30 Uhr, Edgar-Meschkat-Halle in Altenholz).

Es ist das erste von insgesamt sechs Testspielen, die die Zebras bis zum DHB-Pokal-First-Fourzum Saisonauftakt in Baunatal (17./18. August) absolvieren. „Die Testspiele sind gut für uns. Manche der Jungs spielen lieber als zu trainieren. So werden wir in den Spielen einiges ausprobieren, was wir sonst im Training gemacht hätten“, sagte Jicha.

Alle Nachrichten über den THW Kiel lesen Sie hier.

Merle Schaack 17.07.2019
Merle Schaack 15.07.2019
THW Kiel Trainingsstart der Zebras - Die Ära Filip Jicha beginnt herzlich
Tamo Schwarz 14.07.2019
Anzeige