Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
THW Kiel Lospech für den THW Kiel
Sport THW Kiel Lospech für den THW Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:15 27.06.2019
Von Tamo Schwarz
Das Objekt der Begierde: In der neuen Saison spielt der THW Kiel wieder um die Trophäe in der Champions League. Quelle: Federico Gambarini/dpa
Wien

Ein glückliches Händchen sieht anders aus. Der ehemalige Kieler Kapitän Stefan Lövgren zog in Wien bei der Auslosung der Europäischen Handballföderation (EHF) die Kugeln und bescherte seinem ehemaligen Klub eine unattraktive Gruppe. In der tummeln sich mit Vardar Skopje, Klub von Christian Dissinger, und Telekom Veszprém nicht nur die beiden Finalisten der gerade abgelaufenen Saison. Auf das Team von Filip Jicha kommen auch anstrengende Osteuropa-Reisen zu.

Wiedersehen mit Andi Wolff

Es kommt einerseits zum Wiedersehen mit Andreas Wolff, der in diesem Sommer vom THW Kiel zum polnischen Meister KS Vive Kielce wechselt und mit seinem neuen Klub in der Königsklasse an die Förde zurückkehren wird. In Gruppe B wurden auch der weißrussische Vertreter HC Meshkov Brest sowie die Ukrainer von Motor Saporoschje gelost. Für die Fans touristisch attraktiver sind da schon Montpellier Handball und der EHF-Cup-Final-Four-Teilnehmer FC Porto.

SG Flensburg-Handewitt trifft auf Paris und Barca

Eine starke Gruppe hat die SG Flensburg-Handewitt erwischt, die es mit Paris Saint-Germain (FRA), dem FC Barcelona (ESP), Aalborg Håndbold (DEN), Pick Szeged (HUN), RK Zagreb (CRO), Elverum Håndball (NOR) und RK Celje (SLO) zu tun bekommt.

Die Gruppenphase mit insgesamt 14 Vorrundenspielen pro Mannschaft wird zwischen dem 11. September 2019 und 1. März 2020 ausgetragen. Das Final Four in der Kölner Lanxess Arena mit den vier besten Teams ist am 30. und 31. Mai 2020 angesetzt. Der THW Kiel war zuletzt 2016 in Köln dabei, schied damals im Halbfinale allerdings mit 28:31 nach Verlängerung gegen Telekom Veszprém aus. 

Mehr zum THW Kiel lesen Sie hier.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Alle (Handball-)Augen sind am Donnerstag auf Wien gerichtet. Um 18 Uhr wird dort die Gruppenphase der Champions League ausgelost. Und schon jetzt steht fest: Es wird zu einem Wiedersehen der Zebras mit Ex-Keeper Andreas Wolff kommen.

Tamo Schwarz 26.06.2019

Die Europäische Handball Föderation (EHF) bestätigte, dass der THW Kiel auch als Vizemeister einen Startplatz in der Champions League für die kommende Saison erhält. Der EHF-Pokalsieger wird am Donnerstag im Topf der 16 stärksten Mannschaften sein, wenn die Gruppen in Wien ausgelost werden.

Alexander Hahn 21.06.2019
THW Kiel German Football League - Canes wollen den Schalter umlegen

Schon den ganzen Juni warten die Kiel Baltic Hurricanes auf ihren zweiten Saisonsieg. Am Sonnabend (16 Uhr, Kilia-Stadion) nehmen sie gegen die Potsdam Royals einen neuen Anlauf. Es ist der erste Auftritt der Neuzugänge Markell Castle und Aaron Bruning vor heimischem Publikum.

Merle Schaack 20.06.2019