Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
THW Kiel THW Kiel feiert am Sonntag mit den Fans
Sport THW Kiel THW Kiel feiert am Sonntag mit den Fans
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 19.05.2019
Von Merle Schaack
Hier kämpfen sie noch, am Sonntag werden sie gefeiert: Der THW Kiel kommt in die Forstbaumschule um den Cup-Sieg mit den Fans zu feiern. Quelle: Frank Molter/dpa
Kiel

Das teilte der THW Kiel kurz nach dem 26:22-Finalsieg der Zebras über die Füchse Berlin mit. Das Zusammenkommen von Mannschaft und Fans im Biergarten der Forstbaumschule (Düvelsbeker Weg 46) ist eigentlich eine langjährige Tradition am Morgen nach Meisterfeiern des THW Kiel auf dem Rathausplatz.   

An dieser hält der Verein auch nach dem vierten Triumph im EHF-Cup fest. Ab 11 Uhr werden die Spieler am Sonntag in der Forstbaumschule erwartet, wo es Freibier für die ersten Gäste geben soll. Fans haben außerdem die Gelegenheit, Fotos mit den Spielern zu schießen und Autogramme zu sammeln. 

Eine Woche Pause für Zebras nach Cup-Sieg

In der Bundesliga müssen die Kieler erst am kommenden Sonntag wieder ran. Dann erwarten sie um 16 Uhr GWD Minden zum Heimspiel in der Sparkassen-Arena.

Video: THW Kiel gegen Füchse Berlin

EHF-Pokal: THW Kiel im Finale nach Sieg über Holstebro

Der THW Kiel steht im Finale des EHF-Pokals. Im Video zeigen wir die Highlights aus dem Spiel gegen Holstebro.

Gepostet von Kieler Nachrichten am Freitag, 17. Mai 2019

Alle EHF-Cup-Spiele mit deutscher Beteiligung wurden auf DAZN übertragen.

Mehr zum THW Kiel lesen Sie hier.

Von Merle Schaack und Tamo Schwarz

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Versöhnlicher Abschluss beim Final Four um den EHF-Cup in Kiel: Der FC Porto hat das Spiel um Platz drei gegen TTH Holstebro mit 28:26 (14:16) gewonnen. Somit sicherten sich die Portugiesen immerhin noch das Preisgeld-"Trostpflaster" in Höhe von 25.000 Euro.

Tamo Schwarz 18.05.2019

Mit einem Fanmarsch haben Handball-Fans in Kiel den Finaltag im EHF-Cup eingeläutet. Am Nachmittag spazierten 350 Anhänger des THW Kiel, der Füchse Berlin, des FC Porto und von TTH Holstebro in fröhlicher Eintracht zur Sparkassen-Arena, wo heute Abend der THW Kiel im Finale auf die Füchse trifft.

Merle Schaack 18.05.2019

Zwölf Jahre ist es her, dass der THW Kiel zuletzt einen internationalen Handball-Titel vor den eigenen Fans holte. 2007 besiegten die Zebras im Rückspiel des CHampions-League-Finales die SG Flensburg-Handewitt. Dieses Erlebnis will Rune Dahmke heute im EHF-Cup wiederholen.

18.05.2019