Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
THW Kiel THW Kiel trifft auf Baunatal
Sport THW Kiel THW Kiel trifft auf Baunatal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 18.06.2019
Von Merle Schaack
Im ersten DHB-Pokal-Spiel der neuen Saison trifft der THW Kiel auf den Drittligisten GSV Eintracht Baunatal. Quelle: imago sportfotodienst
Düsseldorf

Der Gegner des THW Kiel beendete die Drittliga-Saison als Fünfter der Dritten Liga Ost. Emsdetten landete in der Zweiten Liga auf Rang 14, der Dessau-Roßlauer HV stieg als Tabellen-18. in die Dritte Liga ab. "Kiel ist der klare Favorit", sagte Handball-Experte Andreas Thiel nach der Auslosung in Düsseldorf zum Erstrunden-Turnier der Kieler, die aktuell der Titelverteidiger sind.

Als in der vergangenen Saison niedrigklassigster Teilnehmer hat Eintracht Baunatal das Recht, das Erstrunden-Turnier auszurichten. Die Handballer aus der Nähe von Kassel können dieses Recht aber weitergeben. Will keiner der anderen drei Klubs das Turnier ausrichten, wäre der THW Kiel als Erstligist zur Ausrichtung verpflichtet.

Der Sieger des Erstrundenturniers qualifiziert sich fürs Achtelfinale.

Die Turniere im Norden im Überblick

Turnier 1:
Mecklenburger Stiere Schwerin (3. Liga) - SG Flensburg-Handewitt (1. Liga)
VfL Gummersbach (Erstliga-Absteiger) - VfL Lübeck-Schwartau (2. Liga)
Turnier 2:
TUSEM Essen (2. Liga) - 1. VfL Potsdam (3. Liga)
TSV Hannover-Burgdorf (1. Liga) - ATSV Habenhausen (Oberliga, Amateur-Pokalsieger)
Turnier 3:
HSG Bergische Panther (3. Liga) - Wilhelmshavener HV (Zweitliga-Absteiger)
Eintracht Hildesheim (2. Liga) - TBV Lemgo Lippe (1. Liga)
Turnier 4:
GWD Minden (1. Liga) - ASV Hamm-Westfalen (2. Liga)
HC Empor Rostock (Zweitliga-Aufsteiger) - Oranienburger HC (3. Liga)
Turnier 5:
TSV Altenholz (3. Liga) - SC DHfK Leipzig (1. Liga)
HSG Nordhorn-Lingen (Erstliga-Aufsteiger) - SGSH Dragons (3. Liga)
Turnier 6:
THW Kiel (1. Liga, Titelverteidiger) - GSV Eintracht Baunatal (3. Liga)
TV Emsdetten (2. Liga) - Dessau-Roßlauer HV 06 (Zweitliga-Abstieg)
Turnier 7:
SC Magdeburg (1. Liga) - Northeimer HC (3. Liga)
VfL Eintracht Hagen (Zweitliga-Absteiger) - HSV Hamburg (2. Liga)
Turnier 8:
HSG Krefeld (Zweitliga-Aufsteiger) - Füchse Berlin (1. Liga)
TuS N-Lübbecke (2. Liga) - TuS Spenge (3. Liga)

Die Turniere im Süden im Überblick

Turnier 1:
Die Eulen Ludwigshafen (1. Liga) - SG Leutershausen (3. Liga)
EHV Aue (3. Liga) - HSG Konstanz (Zweitliga-Aufsteiger)
 
Turnier 2: TV Großwallstadt (Zweitliga-Absteiger) - Longericher SC (3. Liga)
HBW Balingen-Weilstetten (Erstliga-Aufsteiger) - HSG Wetzlar (1. Liga)
Turnier 3:
Bergischer HC (1. Liga) - TGS Pforzheim (3. Liga)
Tus Fürstenfeldbruck (3. Liga) - HC Elbflorenz Dresden (2. Liga)
Turnier 4:
SG BBM Bietigheim (Erstliga-Absteiger) - HSG Rodgau Nieder-Roden (3. Liga)
MT Melsungen (1. Liga) - DJK Rimpar Wölfe (2. Liga)
Turnier 5:
TuS Ferndorf (2. Liga) - SG Nußloch (3. Liga)
Rhein-Neckar Löwen (1. Liga) - HG Saarlouis (3. Liga)
Turnier 6:
TVB 1898 Stuttgart (1. Liga) - HSC 2000 Coburg (2. Liga)
BTB Aachen (Regionalliga, Amateurpokal-Finalist) - TSB Heilbronn-Horkheim (3. Liga)
Turnier 7:
TSV Bayer Dormagen (2. Liga) - HC Rhein Vikings (Zweitliga-Absteiger)
Frisch Auf Göppingen (1. Liga) - TuS 04 KL-Dansenberg (§. Liga)
Turnier 8:
ThSV Eisenach (Zweitliga-Aufsteiger) - HC Erlangen (1. Liga)
TV Hüttenberg (2. Liga) - HSG Hanau (3. Liga)

Handballer Blaz Janc gilt als einer der besten Rechtsaußen in Europa. Aktuell spielt er in Kielce. Vieles deutet darauf hin, dass er im Sommer 2020 nach Barcelona wechselt. In einer slowenischen Zeitung sagte er nun, er habe auch ein Angebot vom THW Kiel. Das dementiert der Klub aber.

Merle Schaack 17.06.2019

Ganz schön stürmisch an Bord des Schiffes zur Insel Heimaey auf den Westmännerinseln. Am Freitag endete der Staatsbesuch von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf Island. Begleitet wurde der unter anderem vom Kieler Erfolgstrainer Alfred Gislason, gerade erst vom THW Kiel verabschiedet.

Tamo Schwarz 14.06.2019

Kurz vor ihrem wichtigen Spiel bei den Cologne Crocodiles (Sonnabend, 17 Uhr) haben die Kiel Baltic Hurricanes zwei Neuzugänge präsentiert. Für den verletzten Wide Receiver Nate Hodapp rückt Markell Castle ins Team. Mit ihm kam noch ein weiterer US-Amerikaner an die Förde: Allrounder Aaron Bruning.

Merle Schaack 06.08.2019