Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
THW Kiel Es gibt immer noch Final-Four-Tickets
Sport THW Kiel

Final Four in Hamburg - Pokal-Endrunde noch nicht ausverkauft

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 01.06.2021
Von Tamo Schwarz
So voll wird es am Donnerstag und Freitag beim Final Four um den DHB-Pokal in Hamburg nicht. Am Dienstag waren selbst die 2000 möglichen Plätze noch nicht ausverkauft.
So voll wird es am Donnerstag und Freitag beim Final Four um den DHB-Pokal in Hamburg nicht. Am Dienstag waren selbst die 2000 möglichen Plätze noch nicht ausverkauft. Quelle: Sascha Klahn
Anzeige
Hamburg

Insgesamt 2000 Zuschauer dürfen verfolgen, wie der THW Kiel und der TBV Lemgo Lippe (Donnerstag, 17 Uhr, Liveticker auf KN-online) sowie die MT Melsungen und die TSV Hannover-Burgdorf (Donnerstag, 19.30 Uhr) um den Einzug ins Pokalfinale (Freitag, 17.30 Uhr) kämpfen.

Lesen Sie auch:Der THW Kiel will das Nachhol-Triple

Jeweils 210 Tickets gingen im Vorwege an die vier Klubs, ein weiteres Kontingent ging an Sponsoren und Partner der Handball-Bundesliga (HBL), der Rest in den freien Verkauf. Dort waren am Dienstagnachmittag noch einige Tickets im Preisbereich zwischen 59 Euro (Preiskategorie 4, Einzelplatz) und 780 Euro (Preiskategorie 1, vier Plätze) erhältlich.

Alle Fans müssen sich vor den Spielen an beiden Tagen testen lassen, müssen in der Halle eine FFP2-Maske tragen. Eine Verpflegung ist zudem nur über vorab buchbare Lunchpakete (12,50 Euro) möglich. Ob es in der Arena zumindest einen Getränkeverkauf geben wird, war am Dienstag noch offen.

Merle Schaack 31.05.2021
Merle Schaack 31.05.2021