Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
THW Kiel Final Four in Köln erst im August?
Sport THW Kiel Final Four in Köln erst im August?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:18 11.03.2020
Von Tamo Schwarz
Wird erst im August um den Pokal in der Handball Champions League gespielt? Quelle: dpa/Federico Gambarini
Anzeige
Wien

Es könnte den THW Kiel betreffen. Die Zebras stehen bereits als Viertelfinalist der Königsklasse fest, während sich die meisten Konkurrenten erst noch durch das Achtelfinale kämpfen müssen. "Wir gehen Stand heute davon aus, dass wir im Achtelfinale spielen können. Es gibt landesspezifische Restriktionen bezüglich Zuschauerzahlen, aber kein Verein hat uns mitgeteilt, dass gar nicht gespielt werden kann. Was das Viertelfinale anbelangt, müssen wir die weitere Entwicklung abwarten", sagte EHF-Sprecher Thomas Schöneich am Mittwoch auf Anfrage der Kieler Nachrichten.

Sollte die Corona-Krise noch länger anhalten, will die EHF das Final Four in der Champions League vom 30./31. Mai auf den 22./23. August verlegen. "Wir haben in Absprache mit allen Partnern ein mögliches Alternativdatum festgelegt und uns für eine proaktive Strategie entschieden", so Schöneich weiter.

Anzeige

Alles zum Coronavirus

Lesen Sie auch:

Weitere Informationen zum Coronavirus erhalten Sie auf unserer Themenseite.

Die EHF hat auch für die Finalturniere in der Frauen-Champions League (5./6. September in Budapest) sowie im EHF-Cup der Männer (30./31. August in Berlin) Alternativtermine festgelegt. Schöneich: "Natürlich setzen wir alles daran, wie geplant Ende Mai zu spielen. Eine Entscheidung wird es aller Wahrscheinlichkeit nach Mitte April geben."

Mehr zum THW Kiel lesen Sie hier.

Der THW Kiel bleibt in der Handball-Bundesliga als einziger Verein in diesem Jahr weiterhin ohne Punktverlust. Am Sonntag feierten die Zebras Dank deutlicher Steigerung in der zweiten Hälfte einen 27:21 (13:15)-Sieg gegen die Rhein-Neckar Löwen und machte einen wichtigen Schritt im Meisterrennen.

Merle Schaack 08.03.2020

Wenn der Erste auf den Sechsten der Handball-Bundesliga trifft, steht nicht immer unbedingt „Spitzenspiel“ drauf. Wenn sich (Rhein-Neckar) Löwen und Zebras (THW Kiel) duellieren (Sonntag, 13.30 Uhr/Liveticker auf KN-online), steckt aber auf jeden Fall Spitzenspiel drin.

Tamo Schwarz 06.03.2020

Plötzlich ist er wieder da – Martin Schwalb ist der neue Trainer der Rhein-Neckar Löwen. Der ehemalige HSV-Erfolgstrainer, der mit den Hanseaten Meister (2011) und Champions-League-Sieger (2013) wurde, war im Sommer 2014 von einem Herzinfarkt ausgebremst worden.

Tamo Schwarz 06.03.2020