Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
THW Kiel Zwischen Unbehagen und Gelassenheit
Sport THW Kiel

Handball-Klubs nach Länderspielwoche zwischen Unbehagen und Gelassenheit

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 09.11.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
THW-Nationalspieler Hendrik Pekeler hatte die Nationalmannschaftswoche unter den derzeitigen Corona-Voraussetzungen als "nicht vertretbar" kritisiert. Beim Spiel der Deutschen gegen Estland zog der Kreisläufer sich einen Cut unter dem Auge zu, der während des Spiels genährt werden musste. Pekeler nahm es gelassen: "Narben erzählen Geschichten. Wenn diese Narbe meine Covid-Geschichte ist, bin ich zufrieden." Quelle: Sascha Klahn
Kiel

Die Zebras von Handball-Meister THW Kiel hatten acht Akteure für den „Dienst“ in ihren Nationalmannschaften während der Qualifikation zur Europamei...

Tamo Schwarz 02.11.2020
Tamo Schwarz 01.11.2020
Merle Schaack 31.10.2020