Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
THW Kiel Erstes THW-Training seit zehn Jahren
Sport THW Kiel Erstes THW-Training seit zehn Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:09 20.07.2018
Von Niklas Schomburg
Mattias Andersson (re.) mit seinem neuen Schützling Niklas Landin. Quelle: Christian Rohbohm
Anzeige
Kiel

Dass er zwischen den Pfosten auch im Alter von 40 Jahren noch immer zu den Besten gehört, bewies „Matti“ bis zum Titelgewinn mit der SG Flensburg-Handewitt. Nun steht er sozusagen auf der anderen Seite, will seine Erfahrungen, Fähigkeiten und Kenntnisse weitergeben. „Ganz ungewohnt war es nicht, ich habe schon öfter als Trainer in der Halle gestanden“, sagte Andersson, der neben seiner Aufgabe beim THW Kiel Torwarttrainer der österreichischen Nationalmannschaft ist und in der Alpenrepublik in der Sommerpause schon eine Trainerfortbildung leitete. „Aber es war schon speziell, mit Leuten zu arbeiten, gegen die ich im letzten Jahr noch gespielt habe“, erklärte Andersson. „Ich hoffe, dass wir in der nächsten Zeit weiter zusammenwachsen.“

THW-Trainingslager in Herzogenaurach

Die perfekte Gelegenheit dazu wird das THW-Trainingslager in Herzogenaurach (30.Juli bis 7.August) sein, zu dem auch Andersson wieder aus seiner schwedischen Heimat anreist.

Niklas Schomburg 19.07.2018
Niklas Schomburg 18.07.2018
Niklas Schomburg 16.07.2018