Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
THW Kiel Entwarnung bei Patrick Wiencek
Sport THW Kiel Entwarnung bei Patrick Wiencek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 21.10.2019
Von Merle Schaack
Patrick Wiencek zog sich eine Kniestauchung zu. Ein längerer Ausfall des THW-Kreisläufers ist damit nicht zu befürchten. Quelle: Uwe Paesler
Kiel

Patrick Wiencek hatte kurz vor dem Spiel des THW Kiel in Montpellier wegen Schmerzen im Knie passen müssen. Nach der Untersuchung in Kiel fährt stößt der deutsche Nationalspieler voraussichtlich erst zum "Tag des Handballs" (26. Oktober) in Hannover zum DHB-Team von Bundestrainer Christian Prokop. Das teilte der THW Kiel am Montag mit. Ein Einsatz im Testspiel gegen Kroatien sei jedoch fraglich.

Die übrigen DHB-Spieler versammeln sich bereits heute in Hannover und bestreiten schon am Mittwoch in Zagreb das erste der beiden Testspiele gegen Kroatien.

Nach Sieg in Montpellier - THW Kiel entkräftet, aber glücklich

Den 33:30-Sieg des THW Kiel bei Montpellier verdankten die Zebras ihrer Kampfbereitschaft. Trainer Filip Jicha zeigte sich Stolz auf den Einsatz seines Teams beim dritten Auswärtssieg in Folge. Topscorer Lukas Nilsson sagte: "Wir haben gerade einfach eine tolle Stimmung in der Mannschaft."

Merle Schaack 22.10.2019

Klicken Sie hier, um zahlreiche weiter Bilder davon zu sehen, wie der THW Kiel bei Montpellier HB in der Handball-Champions League gewonnen hat.

22.10.2019

Der THW Kiel bleibt in der Vorrunde der Handball-Champions-League ungeschlagen. Die Zebras gewannen am Samstag beim französischen Vertreter Montpellier HB 33:30 (17:16) und verteidigten mit 9:1 Punkten die Tabellenspitze in der Gruppe B. Lukas Nilsson erzielte elf Tore für Kiel, Hugo Descat war achtmal für Montpellier erfolgreich.

Merle Schaack 22.10.2019