Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
THW Kiel THW atmet durch, TVB schimpft auf Stadt
Sport THW Kiel THW atmet durch, TVB schimpft auf Stadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 05.12.2019
Von Merle Schaack
Das Viertelfinale in Stuttgart war eine schweißtreibende Angelegenheit für Patrick Wiencek (oben, v.li.), Harald Reinkind und Hendrik Pekeler. Und nicht nur das: Wegen eines Feueralarms wurde die Scharrena zwischenzeitlich geräumt, das Spiel unterbrochen. Quelle: Sandy Dinkelacker / Masterpress
Kiel/Stuttgart

Keinen Schritt mehr als nötig wollten die Handballer des THW Kiel am Ende ihres Monster-Programms mit drei Spielen in drei Tagen am Dienstagabend no...

DHB-Krimi mit Evakuierung - THW Kiel steht zum 17. Mal im Final Four

Nach einem dramatischen Pokal-Abend in Rekordlänge ist der THW Kiel zum 17. Mal ins Final Four um den DHB-Pokal eingezogen. Am Dienstag besiegten die Zebras den TVB Stuttgart mit 35:34 (18:15). Vorher war die Partie für rund 40 Minuten unterbrochen gewesen.

Merle Schaack 03.12.2019
Nach Hallen-Evakuierung - Kiel gewinnt Pokal-Krimi in Stuttgart

Die ersten drei Teilnehmer am Final-Four um den DHB-Pokal stehen fest. Nach Melsungen und Lemgo bucht auch der THW Kiel das Hamburg-Ticket. Der Viertelfinalsieg des Rekordsiegers in Stuttgart wird von ungewöhnlichen Umständen begleitet.

03.12.2019

Aufgrund eines technischen Defekts musste das Viertelfinale im DHB Pokal zwischen dem THW Kiel und dem TVB Stuttgart unterbrochen werden. Grund war wohl ein Rauchmelder im Kiosk in der Scharrena in Stuttgart.

Merle Schaack 03.12.2019