Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
THW Kiel Jetzt fällt auch Nikola Bilyk aus
Sport THW Kiel Jetzt fällt auch Nikola Bilyk aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 19.11.2019
Von Tamo Schwarz
Fällt zunächst am Mittwoch gegen Zaporozhye aus: Nikola Bilyk (links). Quelle: Sascha Klahn
Kiel

Damit muss Cheftrainer Filip Jicha nach Domagoj Duvnjak (Muskelfaserriss in der Wade), Steffen Weinhold (Anriss der Plantarfaszie) und Youngster Gisli Kristjánsson auf den vierten Rückraumspieler verzichten. Im Training hatten sich die Probleme mit dem Schambein des Österreichers Bilyk am Anfang der Woche verschlechtert. "Ich hatte diese Verletzung selbst, weiß, wie schnell sich das negativ entwickeln kann", sagte Jicha. "Darum ist es mir wichtig, Nikola am Mittwoch zu schonen."

Gute Nachrichten von Steffen Weinhold

Gute Nachrichten gibt es indes von Steffen Weinhold. "Weil der Heilungsverlauf bei Steffen so gut war, können wir wohl in zwei Wochen wieder mit ihm rechnen", sagte THW-Mannschaftsarzt Dr. Frank Pries. Ende September hatte sich der Linkshänder einen Anriss der Plantarfaszie im Fuß zugezogen. Voraussichtlich wird Weinhold im Pokalspiel beim TVB Stuttgart am 3. Dezember wieder auf dem Feld stehen.

Mehr zum THW Kiel lesen Sie hier.

THW Kiel Ausfall des THW-Kapitäns Wer schlüpft in die Duvnjak-Rolle?

Der Rückraum des THW Kiel dünnt weiter aus. Den Sieg über Hannover bezahlten die Zebras mit dem bis zu vierwöchigen Ausfall ihres Kapitäns Domagoj Duvnjak. In den kommenden acht Partien rückt Miha Zarabec in den Fokus – und auch Lukas Nilsson, derzeit in einem Form-Tief, wird gefragt sein.

Merle Schaack 19.11.2019

Beim Sieg des THW Kiel über Hannover-Burgdorf gab Ex-Zebra Dominik Klein sein Debüt als TV-Experte in seiner ehemaligen Heim-Arena – und zeigte sich beeindruckt vom Spiel des THW. "Ich traue dem THW die Meisterschaft zu", sagte er, nachdem er sich zum ersten Mal in die Trainer-Kabine gewagt hatte.

Merle Schaack 18.11.2019

Auf den Verdacht folgte am Montag Gewissheit: Die Handballer des THW Kiel werden bis zu vier Wochen lang auf ihren Kapitän Domagoj Duvnjak verzichten müssen. Das ergab eine MRT-Untersuchung am Vormittag.

Merle Schaack 18.11.2019