Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
THW Kiel THW Kiel gegen Meshkov Brest fällt aus: Wie wirkt sich das in der Champions-League-Tabelle aus?
Sport THW Kiel

THW Kiel gegen Meshkov Brest abgesagt: EHF schließt russische und belarussische Teams aus - Folgen für Tabelle

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 01.03.2022
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Der Slowene Jaka Malus (rechts) war mit Meshkov Brest bereits öfter in der Kieler Handball-Arena zu Gast. Die für den 10. März geplante Partie wird nach dem Ausschluss aller russischen und belarussischen Teams durch die EHF nicht stattfinden. Malus verließ den Verein bereits vorzeitig. Auch alle anderen internationalen Akteure sind derzeit nicht mehr in Brest. Was das für den THW Kiel, hier Nikola Bilyk (links), in der Champions-League-Tabelle bedeutet, wird sich noch zeigen müssen.
Der Slowene Jaka Malus (rechts) war mit Meshkov Brest bereits öfter in der Kieler Handball-Arena zu Gast. Die für den 10. März geplante Partie wird nach dem Ausschluss aller russischen und belarussischen Teams durch die EHF nicht stattfinden. Malus verließ den Verein bereits vorzeitig. Auch alle anderen internationalen Akteure sind derzeit nicht mehr in Brest. Was das für den THW Kiel, hier Nikola Bilyk (links), in der Champions-League-Tabelle bedeutet, wird sich noch zeigen müssen. Quelle: Frank Molter/dpa, Sascha Klahn (Archiv)
Brest/Kiel

Ein Heimspiel weniger für den THW Kiel in der Handball-Champions-League: Nach dem Beschluss des Exekutivkomitees der Europäischen Handballföderation v...

Tamo Schwarz 28.02.2022
Merle Schaack 28.02.2022
Merle Schaack 27.02.2022