Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
THW Kiel THW Kiel gewinnt gegen MT Melsungen
Sport THW Kiel THW Kiel gewinnt gegen MT Melsungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:26 02.03.2018
Von Tamo Schwarz
In der DKB Handball-Bundesliga trifft der THW Kiel (weiß) auf die MT Melsungen (rot) Lukas Nilsson wird von Arjan Haenen (rechts) und Michael Müller beim Wurf attackiert. Quelle: Sascha Klahn
Kiel

Während des Spiels pfiffen viele der 10285 Zuschauer in der Sparkassen-Arena THW-Profi Marko Vujin aus. Am Ende war der bei den Kieler Fans umstrittene Serbe der umjubelte Held. Marko Vujin traf nach der Schlusssirene per Siebenmeter zum 32:31 (20:16) gegen die MT Melsungen. Und ließ sich noch auf der Platte von seinen Kollegen feiern.

„Wir haben gekämpft, aber immer noch Fehler gemacht. Die müssen wir im nächsten Spiel abstellen“, gab der Matchwinner unumwunden zu. Die Pfiffe gegen ihn wegen zweifelhafter Entscheidungen in seinem Spiel nahm der Rückraum-Linkshänder äußerlich gelassen hin. Vujin: „Das muss man akzeptieren. In diesem Verein mit diesen Fans darf man sich nicht so viele Fehler erlauben. Aber das kenne ich seit sechs Jahren, in denen ich jetzt hier bin.“

Neben Marko Vujin waren Lukas Nilsson und Raul Santos mit jeweils sechs Treffern die erfolgreichsten THW-Torschützen. Durch den Sieg behaupteten die Kieler in der Bundesliga ihren sechsten Tabellenplatz mit nun zwei Punkten Vorsprung vor Melsungen. Am Sonntag (19 Uhr) spielt der Rekordmeister in Paris um eine gute Ausgangslage für das Achtelfinale in der Champions League.

Mehr zum Spiel im Liveticker.

Niclas Ekberg bleibt noch länger ein Zebra. Der schwedische Rechtsaußen verlängerte am Donnerstag seinen Vertrag mit dem THW um zwei weitere Jahre bis 2021. "Das ist ein Signal für die Zukunft", sagte Viktor Szilagyi, Sportlicher Leiter des deutschen Rekordmeisters.

Tamo Schwarz 01.03.2018

Verfolgerduell am 23. Spieltag der Handball-Bundesliga. Anders kann man es nicht sagen. Der THW Kiel (Platz sechs/29:15 Punkte) empfängt am Donnerstag (19 Uhr) die MT Melsungen (7./29:15). Beide schielen noch auf das internationale Geschäft. Das ist weit weg. Schon wieder ein Schlüsselspiel.

Tamo Schwarz 01.03.2018

Dänische Medien hatten es bereits am Dienstag vermeldet, jetzt hat auch Handball-Bundesligist THW Kiel den Wechsel bestätigt: René Toft Hansen zieht es im Sommer zum ungarischen Top-Klub Telekom Veszprém. Der Däne unterschrieb am Balaton einen Einjahresvertrag bis Sommer 2019.

Tamo Schwarz 28.02.2018