Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
THW Kiel Zum Ehrentag Torte, Schlaf und Fußball
Sport THW Kiel Zum Ehrentag Torte, Schlaf und Fußball
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:47 30.07.2019
Von Merle Schaack
Auch an seinem Geburtstag am Dienstag voll gefordert: THW-Youngster Gisli Kristjansson. Quelle: Uwe Paesler
Graz

Trainer Filip Jicha lässt Gnade walten – bis 8.15 Uhr dürfen die Spieler schlafen. Die ursprünglich für 7.30 Uhr geplante morgendliche Laufeinheit hat er am Vorabend spontan abgesetzt. Allerdings nicht unbedingt mit Rücksicht auf die Geburtstagskinder.

Müde Beine nach zwei Tagen

„Ich habe gesehen, dass die Jungs müde sind. Das Wichtigste war also, dass sie ihren Schlaf bekommen“, erklärt er. Um zehn Uhr starten die Kieler also in eine handballspezifische Ausdauereinheit, die dem Morgenlauf aber in Sachen Intensität in nichts nachsteht.

„Das Handballerische ist für uns jetzt extrem wichtig“, sagt Jicha. „Man muss durch diese harten Einheiten gehen. Bei diesem Spiel ist es wichtig, dass die Spieler aus ihrer Komfortzone hinaus gehen.“

Unter Beobachtung

Während die Zebras sich auspowern, hat Jicha jeden Spieler im Blick. „Wir Trainer sehen in solchen Einheiten, wer unseren Plan und unser System verinnerlicht hat und unseren Weg mitgehen will.“

Spätestens nach dem Vormittagstraining ist der gemütliche Start in den Geburtstag also vergessen. Jicha findet: „Torte, Schlaf und Fußball zum Aufwärmen sind doch drei gute Geschenke.“

Alle Nachrichten zum THW Kiel lesen Sie hier.

Als Mitausrichter der Handball-Europameisterschaft 2020 hofft Österreich auf einen Handball-Hype. Umso willkommener ist der Besuch des THW Kiel zum Trainingslager in Graz. Eine besonders große Rolle spielen dabei Viktor Szilagyi und Nikola Bilyk.

Merle Schaack 30.07.2019

Drei Stationen in der Handball-Bundesliga hat Pavel Horak schon hinter sich. Eigentlich wollte der 36-jährige Tscheche sich der Belastung der stärksten Liga der Welt nicht mehr aussetzen. Doch dann kam der Ruf des THW Kiel. Bei den Zebras will Pavel Horak mehr sein als nur ein Entlaster.

Merle Schaack 30.07.2019
THW Kiel Trainingslager-Auftakt - THW Kiel goes Graz

Mit noch ziemlich kleinen Augen machten sich die Spieler des THW Kiel gestern um 7.20 Uhr auf den Weg zur ersten von drei Trainingseinheiten. In Graz wird angeknüpft, wo die Handballer im ersten Teil ihrer Vorbereitung in Kiel aufgehört haben, so das Signal, das Trainer Filip Jicha damit sendet.

Merle Schaack 28.07.2019