Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
THW Kiel Zebras wochenlang ohne Steffen Weinhold
Sport THW Kiel Zebras wochenlang ohne Steffen Weinhold
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:11 23.09.2019
Von Tamo Schwarz
Fällt für mindestens zwei Monate aus: THW-Linkshänder Steffen Weinhold. Quelle: Sascha Klahn
Anzeige
Kiel

Mit drei angeschlagenen Akteuren war der THW Kiel von seiner fünftägigen Reise zum Bergischen HC (34:29) und an den Balaton (37:31 bei Telekom Veszprém) zurückgekehrt. Am Montagmorgen unterzogen sich alle drei intensiven Untersuchungen der medizinischen Abteilung des Rekordmeisters.

Weinhold fällt mindestens für zwei Monate aus

Die ergaben im Fall von Steffen Weinhold einen Anriss der Plantarfaszie an der linken Fußsohle, was einen mindestens zweimonatigen Ausfall des Nationalspielers bedeutet. "Sportlich ist unsere Reise großartig verlaufen, aber wir mussten auch der enormen Belastung Tribut zollen. Die Verletzung von Steffen ist bitter für ihn und trifft uns in einer sehr intensiven Phase der Saison hart.", sagte THW-Geschäftsführer Viktor Szilagyi am Montag.

Anzeige

Auch Lukas Nilsson fehlt am Mittwoch

Damit wird der 33-Jährige am Mittwoch im Champions-League-Heimspiel gegen den weißrussischen Vertreter HC Meshkov Brest ebenso fehlen wie auch Rückraumspieler Lukas Nilsson. Der Schwede hat von einem Sturz in Wuppertal am Donnerstag eine Einblutung und Schulterprellung auf der rechten Seite davongetragen, könnte frühestens in der kommenden Woche im Pokalspiel bei der HSG Wetzlar (2. Oktober, 20 Uhr) wieder einsatzfähig sein. Weniger schlimm ist indes die Verletzung von Kreisläufer Patrick Wiencek, der auch mit einer Prellung des rechten großen Zehs am Mittwoch wird spielen können.

Lesen Sie mehr zum THW Kiel hier.

Mitten in der Diskussion über die hohe Belastung der Handball-Bundesligisten in der Champions League muss der THW Kiel erste Konsequenzen aus der Termin-Hatz tragen. Nach der fünftägigen Auswärtsreise mit zwei Siegen traten die Zebras am Sonntag den Heimweg mit gleich drei verletzten Akteuren an.

Tamo Schwarz 23.09.2019

Die Handballer des THW Kiel haben ihren ersten Sieg in der Vorrunde der Champions League gefeiert. Beim ungarischen Serienmeister Telekom Veszprém setzten sich die Norddeutschen am Sonnabend dank einer starken Leistung mit 37:31 (16:13) durch.

Tamo Schwarz 21.09.2019

Wahnsinnige Termin-Hatz im Handball: Nur rund 45 Stunden nach dem mühevollen 34:29 beim Bergischen HC am Donnerstag muss der THW Kiel am Sonnabend in der Champions League bei Telekom Veszprém antreten. Bei den Zebras entlud sich darüber jede Menge Zorn.

Tamo Schwarz 21.09.2019