Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 9° Regenschauer
Thema Specials Bundestagswahl 2021

Bundestagswahl 2021 - Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Es erfordert detektivischen Spürsinn, um weitere Fehler beim Auszählen des Bundestagswahlergebnisses im Wahlkreis Steinburg/Dithmarschen-Süd zu finden. Aber angesichts des äußerst knappen Vorsprungs des CDU-Kontrahenten opfert die SPD-Bewerberin Karin Thissen dafür auch ihre Wochenenden.

Einar Behn 16.10.2021

Es kracht mächtig in der CDU des Kreis Segeberg. Der frühere Bundestagsabgeordnete, Kreis- und Landesvorsitzende der CDU Peter Kurt Würzbach fordert seinen Parteikollegen Gero Storjohann auf, sein Bundestagsmandat niederzulegen. In einem offenen Brief rechnet er mit Storjohann mächtig ab.

Gerrit Sponholz 12.10.2021
Anzeige

Das geht ja gut los: Ein eigenes Büro hat der neu gewählte SPD-Bundestagsabgeordnete Bengt Bergt aus Norderstedt noch nicht im Deutschen Bundestag zugewiesen bekommen. Über seine ersten Eindrücke, Tipps von Kollegen und was die Ehefrau sagt, berichtet Bengt Bergt im Interview mit KN-online.

Gerrit Sponholz 11.10.2021

Ergebnisse zur Bundestagswahl 2021

Mehr Nachrichten zur Bundestagswahl 2021

SPD, Grüne und FDP nehmen Verhandlungen über eine Ampel-Koalition auf. Als letzte der drei Parteien hat die FDP am Montag den Weg freigemacht. Sehen sie das Statement der FDP-Spitze dazu hier um 15 Uhr im Livestream.

14:42 Uhr

Die Verhandlungen über eine Ampel-Koalition als künftige Regierung sind beschlossene Sache. Als letzte Partei hat nun auch die FDP den vertiefenden Gesprächen mit SPD und Grünen zugestimmt. Dies berichtet die Deutsche Presseagentur und beruft sich auf Teilnehmerkreise.

14:29 Uhr

Deutschland hat einen neuen Bundestag gewählt. SPD, Grüne und FDP wollen Koalitionsverhandlungen für ein Ampelbündnis aufnehmen. Verfolgen Sie alle News im Liveblog.

14:29 Uhr

In den vergangenen Tagen hatte es vermehrt Diskussionen über mögliche Regierungsämter in einer Ampel-Koalition gegeben. SPD-Chef Norbert Walter-Borjans hat sich gegen solche Diskussionen ausgesprochen. Vielmehr wolle er zunächst Inhalte verhandeln.

11:18 Uhr

Am Montag entscheidet die FDP über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen für ein mögliches Ampel-Bündnis. FDp-Generalsekretär Volker Wissing hat sich im Vorfeld zuversichtlich über die Koalitionsbildung geäußert. Ein Scheitern sei für die FDP keine Option.

10:40 Uhr

„Scheitern ist eigentlich keine Option“, hat Grünen-Chef Habeck vor einer Woche gesagt. FDP-Chef Lindner wählt jetzt fast dieselben Worte: „Scheitern ist hier keine Option.“ Am Montag entscheidet die FDP über Koalitionsverhandlungen – das Tauziehen um ein Schlüsselressort hat aber schon begonnen.

06:39 Uhr

Prominente FDP-Politiker haben das Amt des Bundesfinanzministers für Christian Lindner gefordert. Die Grünen wollen den mächtigen Posten aber im Falle einer gemeinsamen Regierung nicht kampflos den Liberalen überlassen. Der baden-württembergische Finanzminister Danyal Bayaz sieht Grünen-Chef Robert Habeck als Idealbesetzung, Habeck selbst hält die Debatte für „nicht hilfreich“.

05:45 Uhr

Im Wahlkampf ist Bildung stets ein wichtiges Thema, danach gerät es oft wieder stärker in den Hintergrund. Der Deutsche Lehrerverband hat sich das Sondierungspapier von SPD, Grünen und FDP angeschaut – und bemängelt, darin fehle einiges. Lehrerpräsident Heinz-Peter Meidinger fordert unter anderem ein milliardenschweres Schulsanierungsprogramm.

05:21 Uhr

FDP-Vorsitzender Christian Lindner hat sich gegen Personaldebatten im Rahmen einer möglichen Ampel-Koalitionsverhandlung ausgesprochen. Er rate von dieser Diskussion in der Öffentlichkeit ab. „Für die FDP geht es nicht um Karriere und Posten,“ erklärte Lindner.

17.10.2021

Die Grünen haben am Sonntag über das mit SPD und FDP erstellte Sondierungspapier abgestimmt. Auf dem kleinen Parteitag entschied die Partei damit über zukünftige Ampelkoalitionsgespräche. Grünen-Geschäftsführer Michael Kellner eröffnete den Parteitag: „Wir haben heute eine wegweisende Entscheidung zu treffen.“

17.10.2021

FDP-Chef Christian Lindner hat für Koalitionsverhandlungen mit SPD und Grünen geworben. „Im Sondierungspapier sind viele Anliegen der FDP enthalten“, sagte er. Selten habe es eine größere Chance gegeben, Gesellschaft, Wirtschaft und Staat zu modernisieren.

17.10.2021

Die Nachwuchsorganisation von CDU und CSU rechnet wegen der Wahlniederlage mit Parteioberen ab. Mögliche Laschet-Nachfolger laufen sich beim „Deutschlandtag“ in Münster warm. Nach dem Applaus zu urteilen, kommen für die JU dafür nur zwei Männer infrage.

17.10.2021
Hauptstadt-Radar

Unser Newsletter aus dem Regierungsviertel mit dem 360-Grad-Blick auf die Politik im Superwahljahr. Immer dienstags, donnerstags und samstags.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.