Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
4°/ 1° Schneefall
Thema Specials Bundestagswahl 2021

Bundestagswahl 2021 - Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Nur 52 Stimmen Vorsprung hatte Mark Helfrich (CDU) den Wahlkreis 3 Steinburg/Dithmarschen-Süd gewonnen. Die unterlegene Kandidatin Karin Thissen (SPD) hat nun Einspruch gegen das Ergebnis beim Deutschen Bundestag eingelegt. Verliert Helfrich nun doch noch sein Bundestagsmandat?

Einar Behn 24.11.2021

Gut einen Monat nach der verlorenen Wahl kehrt die CDU-Basis die Scherben zusammen. Wofür steht die Partei, wie gewinnt man Vertrauen zurück – und wer soll die CDU führen? Ein Report aus Schwedeneck.

Christian Hiersemenzel 29.10.2021
Anzeige

Es erfordert detektivischen Spürsinn, um weitere Fehler beim Auszählen des Bundestagswahlergebnisses im Wahlkreis Steinburg/Dithmarschen-Süd zu finden. Aber angesichts des äußerst knappen Vorsprungs des CDU-Kontrahenten opfert die SPD-Bewerberin Karin Thissen dafür auch ihre Wochenenden.

Einar Behn 16.10.2021

Ergebnisse zur Bundestagswahl 2021

Mehr Nachrichten zur Bundestagswahl 2021

Die Grünen haben den Zeitplan für die Koalitionsverhandlungen infrage gestellt. Aus ihrer Sicht geht es vor allem beim Thema Klima nicht ausreichend voran. SPD und Liberale reagieren auf diesen ersten öffentlichen Streit der Verhandler gelassen.

05.11.2021

Grünen-Chefin Annalena Bearbock hält eine Verlängerung der Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP für möglich. Einzelheiten wollte sie nicht nennen, Hintergrund könnten aber Differenzen bei der Klimapolitik sein. Dazu sagt Baerbock: „Da sind wir noch nicht so weit:“

05.11.2021

Im Bundestag gibt es den ersten Streit zwischen der Union und der künftigen Ampelfraktion. Es geht um die Entsendung von Abgeordneten in den sogenannten Hauptausschuss. Michael Grosse-Brömer (CDU), parlamentarischer Geschäftsführer der Unionsfraktion, wirft der Ampel „machtpolitische Arroganz“ vor.

05.11.2021

Die Ampelgespräche um eine neue Bundesregierung geraten ins Stocken. SPD, FDP und Grüne haben sich deswegen dazu entschlossen, der Öffentlichkeit keinen weiteren Zeitplan für die Verhandlungen zu präsentieren. Es fehlt an Fortschritt.

04.11.2021

Im April liefern sich Armin Laschet und Markus Söder einen Machtkampf um die Kanzlerkandidatur der Union. Der CDU-Chef gewinnt ihn, doch Söder schießt im Wahlkampf immer wieder quer. Nun gewährt Laschet tiefe Einblicke in sein angespanntes Verhältnis zum bayerischen Ministerpräsidenten.

04.11.2021

Die Ampelarbeitsgruppen haben am Mittwoch eine Pause eingelegt und ihren Parteiführungen erste Zwischenergebnisse präsentiert. Die Grünen stecken demnach bei den Regelungen zum Klimaschutz in der Klemme. Es gebe aufgrund von Passagen aus dem Sondierungspapier Unruhen in den eigenen Reihen, sollen Vertreter der Grünen berichtet haben.

03.11.2021

Die SPD bereitet sich auf das Ende der Koalitionsverhandlungen mit Grünen und FDP vor. Am Dienstagabend hat der Parteivorstand beschlossen, über den Koalitionsvertrag am 4. Dezember zu entscheiden. Geplant ist dafür ein Sonderparteitag, der als Mix aus Präsenz und digitaler Teilnahme stattfinden soll.

02.11.2021

Bei der Wahl einer neuen Parteiführung drücken Viele in der CDU aufs Tempo. In Berlin treffen sich Präsidium und Bundesvorstand der Partei. Nun sollen das genaue Verfahren und ein Zeitplan festgelegt werden.

02.11.2021

Bleibt Saskia Esken SPD-Chefin – und, wenn ja, was würde das für ihre Chancen, Ministerin zu werden bedeuten? Fraktionschef Rolf Mützenich hat Esken aufgefordert, sich für eine der beiden Varianten zu entscheiden. Die Zeit, in der in der SPD nur bloße Harmonie nach außen getragen wurde, ist mit dem Streit um die Postenvergabe vorbei.

01.11.2021

Timon Dzienus, Bundessprecher der Grünen Jugend, hat deutlich gemacht, dass die Partei von den Unterhändlern von SPD, FDP und Grünen weiterreichende Vereinbarungen zur Klima- und Sozialpolitik erwartet. Es müsse sich spürbar etwas für die Menschen verbessern. „Die Ampel ist kein Automatismus“, sagte er.

01.11.2021

Als kleiner Junge drohte dem SPD-Bundestagsabgeordneten Ahmetovic und seiner Familie die Abschiebung aus Deutschland. Dies verhinderte vor mehr als 20 Jahren der Rechtsanwalt Matthias Miersch. Nun machen die beiden gemeinsame Sache im Bundestag.

31.10.2021

Schon in der Nikolauswoche soll die neue Regierung nach dem Willen der Ampel-Verhandler stehen. Der geschäftsführende Arbeitsminister und SPD-Vizechef Hubertus Heil ist optimistisch, was die Einhaltung des Termins anbelangt. „Klar ist: Nikolaus ist GroKo-Aus“, markierte er nochmals das Datum.

29.10.2021
Hauptstadt-Radar

Unser Newsletter aus dem Regierungsviertel mit dem 360-Grad-Blick auf die Politik im Superwahljahr. Immer dienstags, donnerstags und samstags.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.